Benutzerspezifische Werkzeuge

Demenz und Pflege

Demenz und Pflege

Kursstart: 19. Juni 2018
Foto_Nadine_Otto

Kursleitung

Nadine Otto

Telefon: 0351 458-4657

E-Mail: Nadine.Otto2@uniklinikum-Dresden.de


Struktur

ZIEL DER QUALIFIZIERUNG

Die Qualifizierung Demenz und Pflege vermittelt systematisches und handlungsorientiertes Fachwissen. Zum einen werden spezifische Methoden erlernt und erprobt, welche ausgehend von den Bedürfnissen der Betroffenen sowohl für diese als auch für die Pflegenden einen Gewinn darstellen. Zum anderen wird dem Analysieren und Reflektieren der eigenen Arbeit in Form von Fallbesprechungen ein besonderer Stellenwert eingeräumt. Die Neugestaltung dieses Angebots ermöglicht die Teilnahme an den Modulen auch unabhängig voneinander, ohne das gesamte Bildungsangebot zu absolvieren. Wir freuen uns darauf, Interessierte aus Akutkliniken und aus Einrichtungen der Altenpflege begrüßen zu dürfen, die sich in einer konstruktiven und motivierenden Lernatmosphäre weiterbilden möchten.

WAS SOLL ERREICHT WERDEN?

  • Grundlagenwissen zu dem Krankheitsbild Demenz
  • Verständnis und Anwendung von Kommunikationstechniken und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Kenntnis von relevanten gesetzlichen Grundlagen
  • Anwendung von Handlungsoptionen bei herausforderndem Verhalten
  • Einblicke in die Versorgung im Krankenhaus

GRUNDLAGE DER QUALIFIZIERUNG

Curriculum der Carus Akademie am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden. Die inhaltliche Gestaltung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Seelische Gesundheit am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden. Die Zertifizierung wurde durch die Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. sorgfältig geprüft und steht mit deren Grundsätzen im Einklang.

HINWEIS

Jedes Modul kann separat als Fortbildung belegt werden.

Inhalte

GLIEDERUNG

Die Qualifizierung gliedert sich in Module und umfasst einen Arbeitsaufwand von mindestens

  • 104 Präsenzstunden in den Pflichtmodulen 1- 4 sowie
  • 8 bzw. 24 Präsenzstunden in den Wahlmodulen

Die Qualifizierung schließt mit einer mündlichen Prüfung ab.

PFLICHTMODULE

Modul 1 Grundlagen der Demenz und Aufgaben der Kooperation
Termin: 19. - 22.06.2018, 08:00 - 15:00 Uhr
Preis: 320 €
Fortbildungspunkte RbP: 5

Modul 2 Gestaltungsmöglichkeiten der Umwelt von Demenzerkrankten
26. - 27.06.2018, 08:00 - 15:00 Uhr
28.06.2018, 08:30 - 15:30 Uhr
Preis: 240 €
Fortbildungspunkte RbP: 5

Modul 3 Handlungsoptionen in der Betreuung und Pflege Demenzerkrankter
13. - 17.08.2018, 08:00 - 15:00 Uhr
Preis: 360 €
Fortbildungspunkte RbP: 5

Modul 4 Grundlagen des Rechts und der Dokumentation im Hinblick auf Demenz
19. - 20.11.2018, 09:00 - 14:30 Uhr
Preis: 120 €
Fortbildungspunkte RbP: 5

WAHLMODULE

Modul 5 Basale Stimulation
22. - 24.10.2018, 08:00 - 15:00 Uhr
Preis: 240 €
Fortbildungspunkte RbP: 5

Modul 6 Einsatz von Aromapflege bei Demenzerkrankten
08.11.2018, 08:00 - 15:00 Uhr
Preis: 80 €
Fortbildungspunkte RbP: 5

Modul 7 Case Management
25.10.2018, 09:00 - 15:30 Uhr
Kosten: 80 €
Fortbildungspunkte RbP: 5

Modul 8 Palliative Versorgung bei Demenz
04.12.2018, 08:00 - 15:00 Uhr
Kosten: 80 €
Fortbildungspunkte RbP: 5

Prüfungsgebühr:* 25 €

ABSCHLUSS DER QUALIFIZIERUNG

Zertifikat:

  • als Nachweis der Teilnahme an 4 Pflichtmodulen sowie 1 Wahlmodul
  • nach bestandener Prüfung in Form eines Fachvortrages zu einem pflegerelevanten Thema
  • die einzelnen Module sind innerhalb von 5 Jahren zu belegen

Teilnahmebestätigung:

  • als Nachweis der Teilnahme an einzelnen Modulen

*Prüfung und Prüfungsgebühren entfallen, wenn nur einzelne Module belegt werden

Organisation

LEITUNG DER VERANSTALTUNG

Nadine Otto
Carus Akademie am Universitätsklinikum
Carl Gustav Carus Dresden
Telefon: 0351 458-4657
E-Mail:

ORGANISATION UND ANMELDUNG

Kathrin Hildebrandt, B.A.
Carus Akademie am Universitätsklinikum
Carl Gustav Carus Dresden
Telefon: 0351 458-5175
E-Mail:

AUSBLICK

nächster Kursbeginn 2019

Bewerbung

TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN

  • alle Personen die beruflich mit der Betreuung von Demenzerkrankten betraut sind

ANMELDEMODALITÄTEN FÜR DIE QUALIFIZIERUNG

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Pflegedienstes des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden melden sich bitte grundsätzlich online über das Intranet auf den Seiten der Carus Akademie am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden im CarusShare an.

https://carusshare.med.tu-dresden.de/gzb/carusakad/default.aspx


Externe Teilnehmer und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller anderen Berufsgruppen im Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden melden sich bitte schriftlich über das Anmeldeformular "Fortbildungen" an.

Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden
an der TU Dresden AöR
Carus Akademie
Fetscherstraße 74
01307 Dresden

Downloads

Zusammengefasste Informationen zu dieser Qualifizierung finden Sie kurz & bündig in Kürze in unserem Flyer (PDF) Demenz und Pflege 2018.