Benutzerspezifische Werkzeuge

Symposium - Ein generalistischer Tag voller Anleitungen (Ausgebucht!)

Symposium - Ein generalistischer Tag voller Anleitungen (Ausgebucht!)

Wir freuen uns sehr, dass schon zum jetzigen Zeitpunkt das Symposium „Ein generalistischer Tag voller Anleitungen“ ausgebucht ist. Deshalb können wir leider keine Anmeldungen mehr entgegennehmen. Bei Rück- oder Anfragen zur Teilnahme am Symposium bitte ich Sie sich direkt bei Herrn Gehrmann unter den unten genannten Kontaktdaten zu melden.
Wann
29.08.2019 von 09:00 bis 16:00
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden
Kontaktname
Wigo Gehrmann
Contact Email
Kontakt Telefon
0351 458 - 19160
Termin zum Kalender hinzufügen

Sehr geehrte Praxisanleiter(inn)en und Mentor(inn)en, sehr geehrte Interessierte aus der Praxis,

die Generalistik steht vor der Tür…und mit ihr jede Menge Spannung und Aufregung. Diese möchten wir in unserem Symposium aufgreifen, um daraus neue Ideen und Projekte entstehen zu lassen.

Nach einem einführenden Vortrag zum aktuellen Stand der Generalistik  wird  Frau Pfaff als Beraterin für die Qualifizierung Pflegeberufe  des Bundeamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben über die relevanten Auswirkungen des Pflegeberufegesetzes informieren.  Diesen schließen sich Berichte aus der Praxis an, in denen schon jetzt generalistisch gedacht und gelebt wird. Viel Anlass zur Diskussion gibt sicherlich der Vortrag von Sandra Altmeppen, in dem sie die Ergebnisse ihrer Untersuchung, welchen Sinn Auszubildende dem Lernort Praxis zuschreiben, präsentiert. Ein aktueller Einblick in die Berufspolitik durch den Vorsitzenden des Sächsischen Pflegerats Michael Junge rundet die Vorträge ab.

In verschiedenen Workshops sind dann die Teilnehmenden gefragt: es geht um die Auswirkungen der Generalistik auf die Theorie und Praxis, die Bearbeitung von alten Dauerbrennern (z. B. Beurteilungen) und natürlich gibt es wie gewohnt viele Gelegenheiten, praxisnah Anleitungen zu diskutieren und auszuprobieren.

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme und viel Austausch miteinander, damit wir gemeinsam gut gerüstet dem Start der Generalistik entgegen sehen!

Weitere Information zum Ablauf und Inhalt des Symposiums können Sie unserem Flyer (PDF) entnehmen.