Personal tools

Einladung zum 2. Dresdner Psychiatrischer Pflegetag

„Irre neu“?

fragten wir zum 1. Psychiatrischen Pflegetag im September 2011

„Irre anstrengend“!

stellen wir zum 2. Psychiatrischen Pflegetag am 17.Oktober 2013 fest

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Sie lieben Ihre Arbeit; die Pflege psychisch Erkrankter ist genau das, was Sie machen möchten; Kompetenz und Qualität im beruflichen Handeln sind für Sie selbstverständlich; Sie arbeiten ressourcenorientiert mit den ihn Anvertrauten…

… und fragen sich ab und an, wie es um Ihre eigenen Ressourcen bestellt ist?

Psychiatrisch Pflegende fühlen sich zunehmend belastet. Sie erleben sich im Spannungsfeld zwischen veränderten Rahmenbedingungen, erhöhten Anforderungen, Zeitdruck und Patientenbedürfnissen. Die Suche nach dem eigenen Rollen- und Aufgabenprofil und der Anspruch an professionelles Handeln kommen dabei oft zur kurz.

Lassen Sie uns gemeinsam darauf blicken, was Pflegende als anstrengend erleben, welche Auswirkungen sich daraus ergeben und welche Chancen in den Herausforderungen liegen.

Wir laden Sie, Pflegende und Interessierte, die mit psychisch erkrankten Menschen arbeiten herzlich ein und freuen uns auf eine anregende und nicht anstrengende Veranstaltung.

Die leitenden Pflegekräfte der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Die Kursleitung der Fachweiterbildungen 

 Einladung zum 2. Dresdner Psychiatrischen Pflegetag