Benutzerspezifische Werkzeuge

4. Onkologisches Pflegesymposium

4. Onkologisches Pflegesymposium

"Onk(o)nline"

Komplementäre Maßnahmen im Kontext der onkologischen Therapie


Nach dem erfolgreichen letzten Online-Format des Onkologischen Pflegesymposiums werden wir aufgrund der ungewissen Lage erneut ein digitales Format anbieten.

Die Pandemie hat gezeigt, wie wichtig die konsequente und verlässliche Sicherstellung der Therapie und die allumfassende Versorgung onkologischer Patientinnen und Patienten ist. Daher erwarten Sie in diesem Jahr informative und spannende Vorträge über unterstützende Angebote rund um die onkologische Therapie.

 Wir freuen uns, Sie (wieder) begrüßen zu dürfen.


Unter dem Motto „Unterstützungsangebote rund um die Therapie“ erwarten Sie spannende Vorträge zu den Themen:

  • Fertilitätsprotektion vor konservativer Tumortherapie
  • Ernährungsberatung am Beispiel des NCT/UCC Heidelberg
  • Onkolotsen der SKG e.V. –  Begleitung von der Aktutphase bis zur Nachsorge
  • Angehörige in der palliativpsychologischen Versorgung
  • Patientenberatung in der pädiatrischen Onkologie

Termin: 11.11.2022, 9:00 – 12:30 Uhr

Fortbildungspunkte: 4 Punkte RbP

Veranstaltungsart: digital

Veranstaltungsnummer: 221111


Preis: 100,00 €

Preis bei 50 % Kostenübernahme UKD: 50,00 €

Preis bei 100 % Kostenübernahme UKD: 0,00 €


Anmeldung:

Mitarbeiter*innen des Pflege- und Sozialdienstes des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden melden sich bitte grundsätzlich online über das Intranet auf den Seiten der Carus Akademie im CarusShare an.

Mitarbeiter*innen aller anderen Berufsgruppen im Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden  und Interessierte externer Einrichtungen melden sich bitte schriftlich über das Anmeldeformular „Fortbildungen“ an.

Das Team des Geschäftsbereiches Pflege, Service und Dokumentation in Zusammenarbeit mit der Carus Akademie.

Für Ihre Rückfragen: Carola.Leibbrand@ukdd.de