Personal tools

Contact

Please send us a Message via Contactform
Question: What is 8 + 8 ?
Your answer:

Note: Fields marked with * are mandatory and must be completed.

Aktuelles aus dem Projekt

13.03.2020 - Erfolgreiche Abschlussveranstaltung des Projekts „BIDA-SE“

Am 25.02.2020 fand die Abschlussveranstaltung des vom Bundesministerium für Gesundheit unterstützten und finanzierten Projekts "Einsatzmöglichkeiten und klinischer Nutzen von Big Data Anwendungen im Kontext seltener Erkrankungen" (BIDA-SE) statt.

Weiterlesen

24.10.2019 - BMG-Projekt „BIDA-SE“ auf dem Deutschen Kongress für Versorgungsforschung 2019

Vom 9. bis 11. Oktober fand der „18. Deutsche Kongress für Versorgungsforschung“ in Berlin statt. Unter dem Motto „Gemeinsam Verantwortung übernehmen für ein lernendes Gesundheitssystem“ kamen unterschiedliche Akteure des Gesundheitswesens zusammen um sich gemeinsam darüber auszutauschen wie die Übertragung von Forschungsergebnissen in die Versorgungspraxis die Gesundheitsversorgung verbessern und das Gesundheitssystem weiterentwickelt werden kann. ( https://dkvf2019.de/ )

Weiterlesen

13.06.2019 - Präsentation des BMG-Projekts „BIDA-SE” auf dem Zi-Congress Versorgungsforschung in Berlin

Am 05. Juni 2019 wurde auf dem Zi-Congress Versorgungsforschung 2019 in Berlin das BMG-Projekt „BIDA-SE“ präsentiert. Der Zi-Congress bringt Experten, Wissenschaftler, Ärzte, Vertreter der Selbstverwaltungsorgane und Gesundheitspolitiker zusammen und bietet eine Möglichkeit, sich zu den verschiedensten Themen der Versorgungsforschung intensiv fachlich auszutauschen ( https://www.zi-congress.de ).

Weiterlesen

05.03.2019 - BMG-Projekt “Einsatzmöglichkeiten und klinischer Nutzen von Big Data Anwendungen im Kontext seltener Erkrankungen” (BIDA-SE) erfolgreich gestartet

Mit einem Auftakttreffen am 01.03.2019 in Dresden fiel der Startschuss für das 1-jährige, mit 107.000 Euro geförderte BMG-Projekt BIDA-SE – „Einsatzmöglichkeiten und klinischer Nutzen von Big Data Anwendungen im Kontext Seltener Erkrankungen“.

Weiterlesen