Personal tools

01. December 2020

Aktuelle Information zu EVA64

Verringerung vollstationärer Behandlungstage in psychiatrischen Kliniken mit Modellvorhaben zur patientenzentrierten Versorgung mit globalem Budget (§ 64b SGB V) – Ergebnisse mit dreijähriger Nachbeobachtung aus der Evaluationsstudie EVA64

Am 25.11.2020 wurden weitere Ergebnisse der Evaluationsstudie EVA64 in der Fachzeitschrift Psychiatrische Praxis veröffentlicht. Bei der Studie handelt es sich um den gesetzlich festgeschriebenen Auftrag zur Evaluation der Modellvorhaben nach § 64b SGB V, die eine verbesserte und settingübergreifende Versorgung von Menschen mit psychischen Erkrankungen anstreben. Die Evaluationsstudie EVA64 untersucht anhand von GKV-Sekundärdaten von über 70 gesetzlichen Krankenkassen ausgewählte Parameter der Effektivität sowie Kosten und Effizienz. Die Studienpopulation dieser sekundärdatenbasierten, kontrollierten Kohortenstudie bilden Patienten der Modellklinik und dazu gematchter Patienten vergleichbarer Kontrollkliniken. Insgesamt werden 18 Modellkliniken im Zeitraum von Sommer 2015 bis zum Jahr 2025 analysiert.

Die jüngste, auf einem 3-jährigen Follow-Up basierende und 12 Modellvorhaben einbeziehende Veröffentlichung konstatiert, dass Modellvorhaben nach § 64b SGB V die Anzahl vollstationärer Behandlungstage verringert haben. Weiterhin wurden vermiedene vollstationäre Behandlungstage in einigen Modellvorhaben im teilstationären Bereich und in anderen in der Psychiatrischen Institutsambulanz (PIA) kompensiert. Zudem wiesen Modellvorhaben mit modellähnlichen Vorläuferverträgen bereits vor Modellstart geringere vollstationäre Behandlungstage im Vergleich mit neu gestarteten Modellvorhaben auf; vermutlich deshalb, weil in diesen Vorhaben ähnliche Strukturen bereits vor § 64b SGB V Modellvorhaben implementiert wurden.

Weitere Einzelheiten sind der Publikation zu entnehmen:
https://www.thieme-connect.com/products/ejournals/abstract/10.1055/a-1274-3731

Die bisher veröffentlichten Zwischen- und Abschlussberichte können hier eingesehen werden:
https://www.uniklinikum-dresden.de/de/das-klinikum/universitaetscentren/zegv/projekte/eva64