Benutzerspezifische Werkzeuge

06. September 2016

Aktuelle Fachpublikation zum Hautkrebsscreening in Sachsen

Seit Juli 2008 gibt es in Deutschland ein flächendeckendes Hautkrebsscreening für gesetzlich Versicherte ab 35 Jahren. Auf Basis von GKV-Routinedaten wurde die Inanspruchnahme des gesetzlichen Hautkrebsscreenings in Sachsen sowie die Auswirkungen der Screeningeinführung auf die Inzidenz von Hautkrebs untersucht. Weiterhin wurde ermittelt, inwiefern sich Patienten mit Melanom, welche am Screening teilnahmen bzw. nicht teilnahmen bezüglich ihrer Erkrankungsschwere voneinander unterschieden.
Die Publikation ist im British Journal of Dermatology erschienen und ist ab sofort online verfügbar: http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/27203791