Benutzerspezifische Werkzeuge

Weitere Zentren und Partner

Das UniversitätsCentrum für Seltene Erkrankungen in Dresden arbeitet im Rahmen der AG Zentren mit den weiteren Zentren für Seltene Erkrankungen in Deutschland zusammen. Der Austausch zwischen den Zentren ermöglicht es die gemachten Erfahrungen allen Patienten mit seltenen Erkrankungen in Deutschland zur Verfügung zu stellen.

Weitere Zentren für Seltene Erkrankungen

Das USE arbeitet zudem eng mit den weiteren Zentren des Universitätsklinikums Dresden zusammen. Besonderer Austausch erfolgt dabei mit dem Universitäts Mukoviszidose Cetrum (UMC) und dem Universitäts Schmerz Centrum (USC).

UMC LogoUSC Logo