Benutzerspezifische Werkzeuge

Diverse: Biotest 989

A Randomized, Double-blind, Parallel-arm, Phase I Study to Evaluate the Pharmacokinetics and Pharmacodynamics of BI 695500 vs. Rituximab (MabThera) Induction Immunotherapy as a First-line Treatment in Patients With Low Tumor Burden Follicular Lymphoma
Dosis-Eskalation BT062 (Anti-CD138-Chemoimmunokonjugat)
NCT-Nummer
na (Vollstädige Ein- u. Ausschlusskriterien)
EurdaCT-Nummer
2013-003252-20
Studienstatus
Rekrutierung beendet
Studiendesign

Open-label, Dosis-Eskalation

Studientyp
Interventionell, Phase 1/ 2a
Sponsorcode
Biotest 989
Sponsor

Biotest AG

Indikation / Entität

Mammakarzinom und Blasenkarzinom

Einschlusskriterien
  • Metastasiertes triple-negatives Mammakarzinom mit Versagen von mind. 2 aber nicht mehr als 4 Vortherapien
  • Metastasiertes Transitionalzellkarzinom der Harnblase mit Versagen von mind. 1, aber nicht mehr als 2 Vortherapien
  • ECOG Status ≥ 2
  • Adäquate Knochenmark und Organfunktion (z.B. Crea-Clearance >50 ml/min)

Die vollständigen Einschlusskriterien finden Sie unter obiger EurdaCT-Nummer

Ausschlusskriterien
  • Vorherige Behandlung mit Vinflunin
  • Geplante chirurgische Entfernung oder interventionelle Behandlung von Metastasten
  • Weiteres Malignom innerhalb der letzten 3 Jahre (außer reseziertes Basaliom bzw. Carcinoma in situ der Cervix oder Prostatakarzinom mit stabilem PSA ohne Chemotherapie)
  • Schwere entzündliche Erkankungen (Haut, Dickdarm, Speiseröhe, Magen, Dünndarm, Augen) innerhalb von 1 Jahr
  • Infektionen, die eine systemische Behandlung mit Antibiotika, Virostatika oder Antimykotika erfordern (28 Tage vor Behandlungsbeginn)
  • Signifikante Herzkrankheiten

Die vollständigen Ausschlusskriterien finden Sie unter obiger EurdaCT-Nummer