Benutzerspezifische Werkzeuge

OP-Sprechstunde

Die OP-Sprechstunde findet im Erdgeschoss der Hautklinik (UKD, Haus 8) statt.

Die OP-Sprechstunde (PRÄ-OP-Sprechstunde) wurde für Patienten eingerichtet, bei denen die überweisenden Ärzte die Indikation für einen operativen Eingriff gestellt haben. Im Rahmen der Sprechstunde  wird ein Vorschlag für die operative Therapie erstellt, und mit dem Patienten die Operation, die Bedingungen (Tagesklinik oder vollstationär), das Betäubungsverfahren sowie die Nachbehandlung besprochen. Nach der Sprechstunde gehen alle Patienten zunächst wieder nach Hause.

Wir bitten die überweisenden Ärzte, den Patienten zu diesem Termin alle relevanten Untersuchungsergebnisse (z. B. Histologie, Arztbriefe, Labor-/EKG-/ radiologische Befunde etc.) sowie einen rosa Einweisungsschein mitzugeben.

Für die Terminvereinbarung nutzen Sie bitte die Faxvorlage .

0351/458 5759

Wir empfehlen Ihnen weiterhin Ihren Patienten folgendes Dokument auszuhändigen:

Vorstellung Prä-OP-Sprechstunde

0351/458 2232 oder 0351/458 14065