Benutzerspezifische Werkzeuge

Verband der Universitätsklinika Deutschlands e.V. - VUD

VUD Logo Der Verband der Universitätsklinika Deutschlands (VUD) wurde 1997 gegründet. Er vertritt die Interessen aller 32 Universitätsklinika, die an 38 Standorten in Deutschland medizinische Spitzenleistung anbieten. Natürlich ist auch das Universitätsklinikum Dresden im Verband mit beteiligt und bewertet unter anderem alle Aktivitäten und Maßnahmen zur Qualitäts-verbesserung mit hoher Priorität.

Demzufolge wird jährlich vom Qualitätsausschuss des VUD eine Broschüre mit dem Titel „QUALITÄT LEBEN“ veröffentlicht, in der Ergebnisse der medizinischen Versorgungsqualität mit Hilfe von verschiedenen Qualitätsindikatoren dargestellt werden. Die darin enthaltenen Leistungen sind aus unterschiedlichen Fachbereichen ausgewählt, die wichtige Versorgungsbereiche der Universitätsklinika umfassen. Daher finden sich neben hochkomplexen Behandlungen, etwa im Bereich der Transplantationsmedizin, auch Standardeingriffe wie bspw. Bauspeicheldrüsen- und Dickdarmerkrankungen. Die Daten, die für die Veröffentlichung verwendet wurden, sind Routinedaten (gemäß §21 KHEntgG), welche aus den Abrechnungen der einzelnen Kliniken stammen. Da diese Daten standardmäßig von allen Krankenhäusern vorliegen, war und ist es nicht notwendig, Daten zusätzlich zu erheben. Diese Entwicklung ist von entscheidender Bedeutung und soll die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Kliniken hinsichtlich der zahlreichen Dokumentationsaufgaben entlasten.

VUD_klicklink

Weitere Informationen