Benutzerspezifische Werkzeuge

Dr. med. Philipp Nitschke

Dr. med. Philipp Nitschke

Akademischer und beruflicher Werdegang

  • 08/2017 Zusatzbezeichnung Notfallmedizin (Tätigkeit als Notarzt im Rettungsdienstbereich Dresden)
  • 06/2017 - 05/2018 Forschungsjahr als Postdoc in der AG Seifert (Tumorimmunologie)
  • 06/2015 Prüfarzt für klinische Studien (Studienzentrum VTG)
  • seit 02/2015 Anstellung als Assistenzarzt und wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Klinik für Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie am Universitätsklinikum Dresden
  • 12/2014 Promotion (Dr. med.) an der TU Dresden „Tissue Engineering – Das Modell einer prävaskularisierten Kammer mit arteriovenösem Loop als Ort für Langerhans-Inseltransplantationen“, Klinik für Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie am Uniklinikum Dresden, Paul-Langerhans-Instituts Dresdens (Prädikat: magna cum laude)
  • 12/2014 Approbation als Arzt
  • 2008 – 2014 Studium der Humanmedizin an der TU Dresden, Medizinischen Universität Innsbruck sowie Duke University, North Carolina, USA

Klinische und wissenschaftliche Schwerpunkte / Interessen

  • Onkologische Viszeralchirurgie
  • Tumorimmunologie (AG Seifert)
  • Akutchirurgie

Wissenschaftliche Publikationen

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH)