Benutzerspezifische Werkzeuge

Narbenhernien

Titel der Studie: AWARE - Beobachtung versus Operation von schmerzlosen Narbenhernien (sog. Narbenbrüche)

Ziel der Studie ist es zu untersuchen, ob das abwartende und beobachtende Vorgehen gegenüber dem operativen Verschluss des gering symptomatischen Narbenbruches bezüglich Schmerz, Einschränkung körperlicher Aktivitäten, Lebensqualität und Komplikationen gleichwertig ist. 

Bislang gibt es keine Untersuchung, die bei Ihrer Erkrankung – dem Narbenbruch – die Verlaufsbeobachtung mit der Operation vergleicht. Würde sich bei der Narbenhernie bestätigen, was man bereits für den Leistenbruch herausgefunden hat, dass nämlich die Operation gegenüber dem Abwarten keinen Vorteil erbringt, könnte man Patienten mit einem Narbenbruch, der keine oder geringgradige Beschwerden verursacht, die Operation mit all ihren Risiken ersparen.

Link zur Studienhomepage