Benutzerspezifische Werkzeuge

Urologisches Labor

Das Labor der Klinik und Poliklinik für Urologie ist ein kombiniertes Forschungs- und Routinelabor und wird von Frau PD Dr. Susanne Füssel geleitet.

Neben weiteren wissenschaftlichen Mitarbeitern forschen naturwissenschaftliche Doktoranden, Diplomanden und Medizinstudenten an verschiedenen uro-onkologischen Projekten. Außerdem tragen erfahrene Medizinisch-Technische Assistenten substanziell zur Forschung und zu Routineanalysen bei.

Neben der Forschung liegt ein wichtiger Schwerpunkt der Labortätigkeit auf diversen, routinemäßig durchgeführten Analysen und Methoden. Hierzu zählen die Bestimmung von Tumormarkern in Blutproben von Patienten, Urinanalysen, Spermiogramme sowie die Kryokonservierung von Sperma und Hodengewebe. Als Teil der Klinik führt auch das Labor die Routineanalysen nach der internationalen Qualitätsmanagementnorm DIN EN ISO 9001:2008 durch.

Die hohen Operationszahlen in der Klinik ermöglichen – bei Einverständnis der Patienten eine umfassende Sammlung von Gewebeproben. Diese werden in einer Biobank, die integraler Bestandteil des Universitäts KrebsCentrum (UCC) Dresden ist, organisiert und stehen für vielfältige Forschungsbereiche zur Verfügung. Die großteils über Drittmittel finanzierte experimentelle und klinische Forschung unserer Institution beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den häufigen urologischen Tumoren Prostatakarzinom, Harnblasenkarzinom und Nierenzellkarzinom.

Kontakt

Technische Universität Dresden
Universitätsklinikum "Carl Gustav Carus" Dresden

Klinik und Poliklinik für Urologie - Labor -
Fetscherstraße 74, Haus 25 (2. OG)
D-01307 Dresden

Tel.: +49 (351) 4 58-1 45 44 / +49 (351) 4 58-56 84

Fax.: +49 (351) 4 58-57 71 / +49 (351) 4 58-63 44

Routine: (Terminvergabe für Spermiogramme)  Haus 27

+49 (351) 4 58-37 26

Forschung

Routine Labor

  • Urinuntersuchungen (Urinsediment, chemische und mikrobiologische Analyse, Urinzytologie, NMP22, FISH)
  • Tumormarkerbestimmungen (PSA, fPSA, PLAP)
  • Spermiogramme nach WHO-Richtlinien
  • Kryokonservierung von Sperma und Hodengewebe für die in vitro-Fertilisation

Die Beschreibungen zu den im Leistungsspektrum aufgeführten Parametern sind ausschließlich für Informationszwecke bestimmt. Die Informationen stellen in keiner Weise Ersatz für ärztliche Beratungen oder Behandlungen dar. Aus den Inhalten des Leistungsspektrums können und dürfen keine eigenständigen Diagnosen oder die Auswahl und Anwendung von Behandlungsmethoden abgeleitet werden. Im Bedarfsfall ist ein Arzt zu konsultieren.

Stellenangebote
Derzeit keine Stellenangebote in dieser Abteilung Alle Stellenangebote am UKD

zweitmeinung_hodentumor_logo.jpg

Logo_PCA.jpg

DKG_Logo.jpg