Benutzerspezifische Werkzeuge

Forschungsbereich: Gerontopsychiatrie

Leiter: Prof. Dr. med. Markus Donix

Stellv.: Dr. med. Robert Haußmann

Forschungsschwerpunkte:

Unsere Arbeitsgruppe untersucht Erkrankungen, die mit leichten Veränderungen der Hirnleistung einhergehen (z.B. Leichte kognitive Störung/MCI), und frühe Demenzerkrankungen, insbesondere die Demenz vom Alzheimertyp. Wir interessieren uns wissenschaftlich zudem für ältere gesunde Menschen, die ein Risikoprofil für die Entwicklung einer Demenz aufweisen. So untersuchen wir beispielsweise, wie individuelle genetische und nicht-genetische Risiken die Struktur und Funktion des Gehirns verändern. Ein besseres Verständnis dieser Veränderungen kann beitragen, Patienten in Zukunft gezielter untersuchen, beraten oder behandeln zu können. Für unsere Forschung nutzen wir differenzierte neuropsychologische Verfahren und moderne Methoden der Bildgebung des Gehirns, speziell die Magnetresonanztomografie (MRT). Innovative Analysemethoden für MRT-Daten erlauben eine differenzierte Darstellung spezieller Hirnregionen (z.B. des Hippocampus), die für Hirnleistungen wie Orientierung oder Gedächtnis bedeutsam sind.

Veränderung der kortikalen Dicke der Hippocampusregion gesunder älterer Menschen über 2 Jahre (aus Donix et al., Neuroimage 2010) für APOE4-Allelträger (e4) und Nichtträger (e3). Säulendiagramm: über beide Hemisphären gemittelte Abnahme kortikaler Dicke (Mittelwert±SD). Signifikante Unterschiede für den Gruppenvergleich sind gekennzeichnet (*); CA23DG: cornu ammonis Felder 2, 3 und Gyrus dentatus; CA1: cornu ammonis Feld 1; SUB: Subiculum; ERC: entorhinaler Cortex; PRC: perirhinaler Cortex; PHC: parahippocampaler Cortex; FUS: fusiformer Cortex

Forschungsschwerpunkte:

  • Interaktion genetischer und nichtgenetischer Risiken bei der Demenz vom Alzheimertyp
  • Kognitive Störungen bei depressiver Erkrankung
  • Subjektive kognitive Störungen
  • Strukturelle MRT-Bildgebung
  • Neuropsychologische Leistungsprofile
  • Prädiktoren für kognitive Leistungsdefizite

Publikationen (Auswahl):

Originalarbeiten:

  • Donix M, Haussmann R, Helling F, Zweiniger A, Werner A, Linn J, Bauer M, Buthut M. Risk factors for dementia
    are not associated with cognitive dysfunction in young people with Major depressive disorder. J Affect Dis 2019 in press
  • Haussmann R, Mayer-Pelinski R, Borchardt M, Beier F, Helling F, Buthut M, Meissner G, Lange J, Zweiniger A, Donix M. Extrinsic and intrinsic help-seeking motivation in the assessment of cognitive decline. Am J Alzheimers Dis Other Demen 2018 ; 33(4):215-220
  • Baumgaertel J, Haussmann R, Gruschwitz A, Werner A, Gerner A, Lange J, Donix KL, Linn J, Donix M. Cognitive reserve and genetic risk modulate hippocampal structure in Alzheimer’s disease. Aging Dis . 2016; 7(5):553-560
  • Donix M, Burggren AC, Scharf M, Marschner K, Suthana NA, Siddarth P, Krupa AK, Jones M, Martin-Harris L, Ercoli LM, Miller KJ, Werner A, von Kummer R, Sauer C, Small GW, Holthoff VA, Bookheimer SY. APOE associated hemispheric asymmetry of entorhinal cortical thickness in aging and Alzheimer’s disease. Psychiatry Res 2013; 214(3):212-20
  • Donix M, Burggren AC, Suthana NA, Siddarth P, Ekstrom AD, Krupa AK, Jones M, Martin-Harris L, Ercoli LM, Miller KJ, Small GW, Bookheimer SY. Family History of Alzheimer’s Disease and Hippocampal Structure in Healthy People. Am J Psychiatry 2010; 167(11):1399-1406

Übersichten:

  • Buthut M, Haussmann R, Krause M, Donix M. Kognitive Defizite nach Ganzhirnbestrahlung von Hirntumoren. Nervenarzt 2018; 89(4):423-430
  • Haussmann R, Buthut M, Donix M. Driving problems in the elderly and cognitively impaired. Pharmacopsychiatry . 2017; 50(5):197-202
  • Haussmann R, Mayer T, Schrempf W, Donix M. Alzheimer-Demenz und Epilepsie. Nervenarzt 2017; 88(9):1003-1009
  • Haussmann R, Donix M. Memantin als Add-on-Medikation zusätzlich zu einer bestehenden Acetylcholinesteraseinhibitor-Therapie in der Behandlung der Alzheimer-Demenz. Nervenarzt 2017;88(1):40-45
  • Donix M, Bauer M. Population Studies of Association Between Lithium and Risk of Neurodegenerative Disorders. Curr Alzheimer Res 2016; 13(8):873-878
Essays:
  • Donix M. Our hidden patients. J Am Geriatr Soc 2017;65(1):221
  • Donix M. We should talk about this. Am J Psychiatry 2015; 172(7):614-615
  • Donix M. The evening seminar. Ann Intern Med 2013; 159(6):432
  • Donix M. Routine procedures. Am J Psychiatry 2012; 169(5):458-459
  • Donix M. From a Clinician’s Perspective. Am J Psychiatry 2011; 168(4):436