Personal tools

02. April 2020

Psychosoziale Beratungen für Studierende der Medizinischen Fakultät

Der eigenständige Bereich für Psychosoziale Medizin bietet psychosoziale Beratungen für die Studierenden der Medizinischen Fakultät an.

Auch in schwierigen Zeiten bietet der eigenständige Bereich für Psychosoziale Medizin psychosoziale Beratungen für die Studierenden der Medizinischen Fakultät an.

Um den aktuellen Anforderungen des social distancing gerecht zu werden, können Beratungen auch online per Videokonferenz durchgeführt werden. Wir verwenden den Dienst "RED connect" der Firma RED Medical Systems GmbH (https://www.redmedical.de/red-connect-videosprechstunde/).

Der Service "RED connect" wurde seitens Datenschutz- sowie IT-Sicherheitsbeauftragten freigegeben und folgt der Gesetzgebung zur Videosprechstunde §291g Absatz 4 SGB V.

 Es ist eine Einwilligungserklärung zur Nutzung des Service notwendig. Diese wird bei der Anmeldung mit der Terminvereinbarung zur Verfügung gestellt.

Studierende benötigen einen PC/Handy/Tablet mit Mikrofon, Kamera, Lautsprecher und Internetzugang.

 Die Anmeldung zur Beratung erfolgt wie bislang online über:

http://www.bit.ly/studentenberatung bzw. hier