Benutzerspezifische Werkzeuge

Schenkelhalsbruch bei einem jungen Patienten

Schenkelhalsbruch bei einem jungen Patienten mit anfänglicher Stabilisierung durch Schrauben. Nach kurzer Zeit kommt es zur Nekrose mit Einbruch des Hüftkopfes (aufgrund der bereits durch den Unfall ausgelösten Durchblutungsstörung) und der künstliche Gelenkersatz wird notwendig