Benutzerspezifische Werkzeuge

Freizeit Laufsport

Freizeit Laufsport

Laktat- Leistungsdiagnostik mit Atemgasanalyse

Ob Sporteinsteiger oder ambitionierter Freizeitsportler, man möchte langfristig eine spürbare Leistungssteigerung erreichen. Dazu bedarf es eines systematischen Trainings in klar voneinander abgegrenzten Bereichen.

An diesem Punkt kann eine, aus dem Spitzensport stammende, Laktat- Leistungsdiagnostik vielen ambitionierten Sportlern weiterhelfen. Denn für die Entwicklung der Leistungsfähigkeit gelten für Freizeitathleten und Leistungssportler gleiche Gesetzmäßigkeiten.

Anhand einer Laktat-Leistungsdiagnostik kann die aktuelle individuelle Leistungsfähigkeit ermittelt werden. Auf die Testergebnisse gestützt, können die relevanten Trainingsbereichen Regeneration/Kompensation, Grundlagenausdauerbereich 1 und 2 sowie Wettkampfspezifische Ausdauer, individuell ermittelten Herzfrequenzbereiche zugeordnet werden. Hierdurch lässt sich die Trainingsintensität, entsprechend dem Trainingsziel, optimal steuern.

Weiterhin können, mittels des individuellen Laktat-Geschwindigkeitsverhältnisses, Aussagen bezüglich des optimalen Wettkampftempos bzw. zur Wettkampfprognosezeit getroffen werden.

Um exakt bestimmen zu können bei welcher Belastung der Körper besonders viel Fette oder Kohlenhydrate zur Energiebereitstellung nutzt, ist eine Atemgasanalyse während der Laktatleistungsdiagnostik erforderlich. Die Kombination aus Laktat- und Atemgasanalyse ermöglicht eine noch detailliertere Trainingsplanung.

Mit dieser individuellen Leistungsdiagnostik können Empfehlungen zum Trainingsumfang und zur Dosierung der Intensität getroffen werden, welche Ihnen hilft ihre vermeintlichen Schwächen durch gezieltes Training in Stärken zu wandeln oder das bereits gute physiologische Leistungsniveau noch weiter auszubauen.

Unsere Leistungen für Sie im Überblick

-Mündliches Auswertungsgespräch

-Definition der Trainingsbereiche unter Ableitung der individuellen Herzfrequenzen

-Analyse des Fettstoffwechselbereichs

-Körperfettanalyse

-Trainingsschwerpunktempfehlungen für das sich anschließende Training

-Schriftliche Auswertung

-Dauer: ca.60 min

Bei dem Angebot der Leistungsdiagnostik ist zu beachten, dass hierbei der Fokus auf der optimalen individuellen Trainingsgestaltung liegt.

Gesundheitliche Risikofaktoren welche vor einem dauerhaften Sporteinstieg bzw. im Vorfeld eines ambitionierten Sporttreibens abgeklärt werden sollten, finden bei diesem Leistungsangebot keine Berücksichtigung.

Lesen Sie hierzu mehr unter sportmedizinische Untersuchung für Breitensportler