Benutzerspezifische Werkzeuge

krank und verletzt - Patienteninformation

Knochen, Muskeln, Gelenke, Bänder und Sehnen geben dem Körper Halt und ermöglichen uns die Fortbewegung. Diese Bestandteile des menschlichen Organismus werden unter dem Oberbegriff Bewegungsapparat zusammengefasst.

Am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus behandeln die Spezialisten des UniversitätsCentrums für Orthopädie und Unfallchirurgie (OUC) Erkrankungen, die häufig zu Schmerzen, Funktionseinschränkungen sowie Fehlbildungen führen.

Im Mittelpunkt der Versorgung von Patienten mit Erkrankungen des Bewegungsapparats stehen mit der Hüfte und dem Knie die beiden größten und am stärksten belasteten Gelenke des Menschen. Eine Vielzahl an behandlungsbedürftigen Erkrankungen gehen zudem vom Rücken aus.