Benutzerspezifische Werkzeuge

Spezialambulanz für Tiefe Hirnstimulation

Haus 27/DINZ, 1. OG, Leitstelle F
Leitung: OA Prof. Dr. med. Björn Falkenburger
Mitarbeiter: Dr. L. Klingelhöfer

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Anmeldung

0351 458-3876
0351 458-5802

Leistungen:

  • knp.pngDiagnostik und Differentialdiagnostik von Parkinson-Syndromen
  • Differentielle Pharmakotherapie
  • Standardisierte Verlaufsdokumentation mit EDV-Unterstützung
  • Indikationsstellung und Planung sowie Nachbetreuung Tiefenhirnstimulation
  • Beratung bezüglich sozialer Aspekte der Erkrankung
  • Beratung bezüglich lebenspraktischer Aspekte der Erkrankung
  • Differentialdiagnostische Zuordnung von atpischen Parkinson-Syndromen und ihre Behandlung

Aktuelle Studien

StimTox-CD, Vergleich von Tiefenhirnstimulation gegenüber Botulinumtoxin bei zervikaler Dystonie (Schiefhalserkrankung). Zentrale Leitung: Universitätsklinkum Würzburg