Personal tools

Periphere Nerv-Chirurgie

Die Chirurgie der peripheren Nerven, auch Nervenchirurgie genannt, ist ein Spezialgebiet der Neurochirurgie. Unter Engpasssyndrome zählen vor allem das Karpaltunnelsyndrom, Kubitaltunnelsyndrom (Sulcus-ulnaris-Syndrom), Supinatortunnelsyndrom und andere Syndrome/Erkrankungen wie das Tarsaltunnelsyndrom, Meralgia paresthetica, Pronator-Teres-Syndrom. Zum Behandlungsspektrum der peripheren Nerv-Chirurgie gehören ebenfalls: die Revisionschirurgie der peripheren Nerven, ggf. kombiniert mit rekonstruktiver Neurochirurgie, Verletzungen peripherer Nerven, Nerventumore (Schwannome, Neurofibrome), traumatische Plexus brachialis-Läsionen, geburtstraumatische Läsionen des Plexus brachialis sowie von einer Nervenschädigung entstehende Schmerzen konservativ und operativ behandelt.