Benutzerspezifische Werkzeuge

Molecular Neuroimaging Laboratory


AG mediCARS (gefördert durch BMBF/VDI und DFG)

 Das Molecular Neuroimaging Laboratory ist ein interdisziplinäres Projekt von drei Fachrichtungen:

     - Neurochirurgie
     - Klinisches Sensoring und Monitoring sowie
     - Neuropathologie

verwenden schwingungsspektroskopische Methoden und klassische Mikroskopiertechniken, um klinische und biologische Proben zu untersuchen. Ziel des Projektes ist es, färbefreie optische Verfahren für Diagnose und Behandlung von Hirntumoren und von traumatischen Läsionen des Rückenmarks zu entwickeln.

Neurochirurgie   

Prof. Dr. M. Kirsch
S. Küchler
Dr. rer. nat. O. Uckermann
Dipl. Biol. E. Leipnitz
F. Zachow
Prof. Dr. med. G. Schackert

Klinisches Sensoring und Monitoring

PD Dr. rer. nat. G. Steiner
Dipl. Phys. R. Galli
Prof. Dr. rer. nat. E. Koch

Neuropathologie

PD Dr. med. K. Geiger
Dr. med. M. Meinhardt
Prof. Dr. med. G. Baretton

Kontakt

 Molecular Neuroimaging Laboratory

Haus 31
UG, Raum 7 und 9

Universitätsklinikum Dresden
Fetscherstr. 74
01307 Dresden

Postadresse
Matthias Kirsch
Klinik und Poliklinik für Neurochirurgie
Haus 59
Fetscherstr. 74
01307 Dresden

Experimentelle Neurochirurgie

Haus 31
EG
AGs Kirsch, Krex, Temme


Neurochirurgie
Telefon / e-Mail
0351-458-
Prof. Dr. med. Matthias Kirsch
 -4735 / e-Mail
Dr. rer. nat. Ortrud Uckermann
 -3114 / e-Mail
Dipl. Biol. Elke Leipnitz
 -7018 / e-Mail



Klinisches Sensoring und Monitoring
Telefon / e-Mail
0351-458-
PD Dr. rer. nat. Gerald Steiner -6618 / e-Mail
Dipl. Phys. Roberta Galli -3982 / e-Mail



Neuropathologie
Telefon / e-Mail
0351-458-
PD Dr. med. Kathrin Geiger -3365 / e-Mail