Benutzerspezifische Werkzeuge

Studentenberatung

StudentInnen der Medizinischen Fakultät mit persönlichen Problemen können sich telefonisch (0351 4584099) oder per  E-Mail zu einem Erstgespräch anmelden.

Solche Probleme können etwa Prüfungsangst, Studienstress, familiäre Probleme, Suchtmittelgebrauch, Schlafstörungen, Überlastung, Unsicherheit/Ängste und vieles anderes mehr sein.
Bei Fragen zur Studienorganisation wenden Sie sich bitte an das Referat Lehre.

Die Beratung erfolgt Studium bezogen. Die Beratung ist kostenlos, lediglich die Krankenversichertenkarte (Chipkarte) und eine Überweisung des Hausarztes an "Dipl.-Psychologen/Psychotherapeut" ist vorzulegen.

StudentInnen anderer Fakultäten wenden sich bitte an die psychosoziale Beratungsstelle des Studentenwerks Dresden.

Ratsuchende, die nicht an der TU Dresden studieren, können sich z. B. an den Psychosozialen Krisendienst der Stadt Dresden wenden. Niedergelassene Psychotherapeuten und Ärzte finden Sie über die Seite der KV Sachsen.

Ansprechpartner
Medizinische Psychologie +49 (0) 351 458 4099 +49 (0) 351 458 5526 E-Mail