Personal tools

Psychologiestudierende (m/w/d) für ein Forschungspraktikum in einem Crystal-Meth-Projekt gesucht

Die Forschungsgruppe von Prof. Christian Beste an der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden sucht ab Juni Psychologiestudierende (m/w/d) für Forschungspraktika. Insbesondere geht es um die Rekrutierung von Studienteilnehmenden, sowie die Durchführung von klinischen Interviews und EEG-Testungen im Rahmen unserer aktuellen Suchtforschungsprojekte. Gleichwohl steht die Aufbereitung der erhobenen Daten (Fragebogen-, Interview-, Verhaltens- und EEG-Daten) sowie deren Auswertung im Fokus.

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Einblick in die laufende Forschung in diversen Projekten
  • Rekrutierung von Probanden (d.h. Studienaushänge und Flyer verteilen, Telefonate führen, E-Mails schreiben, Termine vereinbaren, etc.)
  • Datenerhebung (v.a. klinischen Interviews und EEG-Testungen)
  • Datenaufbereitung und -auswertung (u.a. Vorverarbeiten von EEG-Daten, Datenanalyse mit SPSS / RStudio)

Voraussetzungen:

  • Grundkenntnisse in Forschungsmethodik von Vorteil
  • Grundkenntnisse in SPSS und/oder RStudio
  • Organisationstalent
  • Interesse an Arbeit mit Erwachsenen
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (ggf. Testungen am Abend oder
  • vereinzelt am Wochenende)

Das Forschungspraktikum kann entsprechend der Vorgaben für Pflichtpraktika in Voll- (Dauer mindestens 6 Wochen) oder Teilzeit absolviert werden. Bei Interesse setzen Sie sich bitte mit Frau Antje Opitz (, 0351 458 2303) in Verbindung.

Ausschreibung als PDF zum Download.