Benutzerspezifische Werkzeuge

Forschungspraktikant (m/w/d) gesucht

In der Forschungsgruppe der experimentellen Entwicklungspsychopathologie des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden wird ab sofort ein Forschungspraktikum angeboten. Die Mindestdauer für das Praktikum sollte 3 Monate auf Teilzeit (20 Stunden) betragen. Eine Vergütung ist nicht vorgesehen.

Studierende erhalten einen umfassenden Einblick in die Forschungsfelder der Forschungsgruppe und werden in den Projekten MindApp und MindAdult mitwirken.

In der MindAdult Studie wird der Einfluss einer geführten Meditation über eine App und deren Auswirkung auf die Kognition in verschiedenen Paradigmen untersucht. Dabei erlernen die Studierenden verschiedene Schritte zur Auswertung neurophysiologischer Daten (EEG). Des Weiteren haben die Studierenden die Möglichkeit im EEG Labor selbst mit zu assistieren und Aufzeichnungen der Daten vorzunehmen. Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Praktikums ist das Rekrutieren von Probanden und das Einpflegen der Daten.

In der MindApp Studie wird der Einfluss geführter Mediationen über eine App in einer 8-wöchigen Intervention bei Probanden mit einer Zwangssymptomatik untersucht. Hier besteht die Möglichkeit bei klinischen Interviews zu hospitieren.

Interessierte senden bitte ein Kurzbewerbung mit Lebenslauf und dem gewünschten Zeitraum, als auch dem Auszug aus der Studienordnung, dass das Praktikum notwendig und unentgeltlich ist per E-Mail an

Hier finden Sie das Praktikumsangebot als PDF zum Download.

abgelegt unter: