Benutzerspezifische Werkzeuge

Aufbautraining - Verhaltensmodifikation

Menschen im Autistischen Spektrum verhalten sich häufig anders, als wir es erwarten und manchmal auch anders, als es die Situation erfordert. In diesem Elterntraining wollen wir den Ursachen dafür auf die Spur gehen. Außerdem werden verhaltenstherapeutische Denk- und Betrachtungsweisen vermittelt und Methoden vorgestellt, mit denen Verhalten beeinflusst werden kann. Dabei geht es sowohl um den Aufbau neuer Verhaltensweisen, als auch um den Umgang mit unerwünschten Verhaltensmustern. Es wird Wert gelegt auf eine alltagsnahe und anschauliche Vermittlung dieser Inhalte.
Wann
19.09.2022 von 14:00 bis 18:00
Motorikraum AUT (Haus 105, Westeingang, 2. Etage, R. 2.344)
Motorikraum AUT (Haus 105, Westeingang, 2. Etage, R. 2.344)
Kontaktname
Autismusambulanz
Contact Email
Kontakt Telefon
0351 - 4587124
Termin zum Kalender hinzufügen
Teilnahmegebühr
Teil der Behandlung (nur für Eltern von in unserer Behandlung befindlichen Patienten)
Anmeldung

Es werden Grundlagen zur Förderung angemessener und zur Reduktion störender Verhaltensweisen vermittelt.

Einführung in

  • Vorgehen zur Verhaltensanalyse
  • Verhaltenstherapeutische Methoden
  • Ziel- und Methodenauswahl

Voraussetzungen: Basistraining

Referenten

Jens Thoma
Dipl.-Psychologe

Anmeldung