BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//Microsoft Corporation//Outlook 16.0 MIMEDIR//EN VERSION:2.0 METHOD:PUBLISH X-CALSTART:20191001T110000Z X-CALEND:20191030T124500Z X-CLIPSTART:20190930T220000Z X-CLIPEND:20191031T230000Z X-WR-RELCALID:{0000002E-1A19-5AAD-D0CC-FEB40C07A58D} X-WR-CALNAME:Terminkalender FamilieNetz BEGIN:VTIMEZONE TZID:W. Europe Standard Time BEGIN:STANDARD DTSTART:16011028T030000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=10 TZOFFSETFROM:+0200 TZOFFSETTO:+0100 END:STANDARD BEGIN:DAYLIGHT DTSTART:16010325T020000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=3 TZOFFSETFROM:+0100 TZOFFSETTO:+0200 END:DAYLIGHT END:VTIMEZONE BEGIN:VEVENT CLASS:PUBLIC CREATED:20190723T084423Z DESCRIPTION:In zwei aufeinander folgenden Sitzungen erfahren Sie mittels Vi deos Frühgeborener mehr über die Signale des Kindes sowie über die Mög lichkeiten\, auf das kindliche Verhalten zu reagieren.\nDie Teilnahme wird in angegebener Reihenfolge empfohlen\, da die Sitzungen aufeinander aufba uen.\n\n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20191002T134500 DTSTAMP:20190729T125816Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20191002T130000 LAST-MODIFIED:20190723T084423Z LOCATION:Multimediaraum im Haus 21\, 1. Etage\, Raum 1.242 PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:FRÜHchEn-Signale - Teil I TRANSP:OPAQUE UID:040000008200E00074C5B7101A82E00800000000E0EB63974341D501000000000000000 010000000CBCDB993C92BD049918F76E82E7F86C4 X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:< !--[if gte mso 9]>\n\nClean\n\n\n21\n\n\n\nfalse\nfalse\nfa lse\n\nD E\nX-NONE\nX-NONE\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\nMicr osoftInternetExplorer4\n\n\n\n\ n\n\n\n\n\n\n\n\n< /w:WordDocument>\n

I n zwei aufeinander folgenden Sitzungen erfahren Sie mittels Videos Frühge borener mehr über die Signale des Kindes sowie über die Möglichkeiten\, auf das kindliche Verhalten zu reagieren.
Die Teilnahme wird in angege bener Reihenfolge empfohlen\, da die Sitzungen aufeinander aufbauen.< /o:p>

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-AUTOSTARTCHECK:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT420M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT BEGIN:VEVENT CLASS:PUBLIC CREATED:20190723T090055Z DESCRIPTION:In zwei aufeinander folgenden Sitzungen erfahren Sie mittels Vi deos Frühgeborener mehr über die Signale des Kindes sowie über die Mög lichkeiten\, auf das kindliche Verhalten zu reagieren.\nDie Teilnahme wird in angegebener Reihenfolge empfohlen\, da die Sitzungen aufeinander aufba uen.\n\n \n\n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20191004T104500 DTSTAMP:20190729T125816Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20191004T100000 LAST-MODIFIED:20190723T090055Z LOCATION:Multimediaraum im Haus 21\, 1. Etage\, Raum 1.242 PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:FRÜHchEn-Signale - Teil II TRANSP:OPAQUE UID:040000008200E00074C5B7101A82E0080000000040609DE64541D501000000000000000 010000000CBCDB993C92BD049918F76E82E7F86C4 X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:< !--[if gte mso 9]>\n\nClean\n\n\n21\n\n\n\nfalse\nfalse\nfa lse\n\nD E\nX-NONE\nX-NONE\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\nMicr osoftInternetExplorer4\n\n\n\n\ n\n\n\n\n\n\n\n\n< /w:WordDocument>\n

I n zwei aufeinander folgenden Sitzungen erfahren Sie mittels Videos Frühge borener mehr über die Signale des Kindes sowie über die Möglichkeiten\, auf das kindliche Verhalten zu reagieren.
Die Teilnahme wird in angege bener Reihenfolge empfohlen\, da die Sitzungen aufeinander aufbauen.< /o:p>

 \;

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-AUTOSTARTCHECK:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT240M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT BEGIN:VEVENT CLASS:PUBLIC CREATED:20190723T090057Z DESCRIPTION:In zwei aufeinander folgenden Sitzungen erfahren Sie mittels Vi deos Frühgeborener mehr über die Signale des Kindes sowie über die Mög lichkeiten\, auf das kindliche Verhalten zu reagieren.\nDie Teilnahme wird in angegebener Reihenfolge empfohlen\, da die Sitzungen aufeinander aufba uen.\n\n \n\n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20191011T104500 DTSTAMP:20190729T125816Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20191011T100000 LAST-MODIFIED:20190723T090057Z LOCATION:Multimediaraum im Haus 21\, 1. Etage\, Raum 1.242 PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:FRÜHchEn-Signale - Teil II TRANSP:OPAQUE UID:040000008200E00074C5B7101A82E00800000000903B11E84541D501000000000000000 010000000CBCDB993C92BD049918F76E82E7F86C4 X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:< !--[if gte mso 9]>\n\nClean\n\n\n21\n\n\n\nfalse\nfalse\nfa lse\n\nD E\nX-NONE\nX-NONE\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\nMicr osoftInternetExplorer4\n\n\n\n\ n\n\n\n\n\n\n\n\n< /w:WordDocument>\n

I n zwei aufeinander folgenden Sitzungen erfahren Sie mittels Videos Frühge borener mehr über die Signale des Kindes sowie über die Möglichkeiten\, auf das kindliche Verhalten zu reagieren.
Die Teilnahme wird in angege bener Reihenfolge empfohlen\, da die Sitzungen aufeinander aufbauen.< /o:p>

 \;

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-AUTOSTARTCHECK:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT240M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT BEGIN:VEVENT CLASS:PUBLIC CREATED:20190723T090059Z DESCRIPTION:In zwei aufeinander folgenden Sitzungen erfahren Sie mittels Vi deos Frühgeborener mehr über die Signale des Kindes sowie über die Mög lichkeiten\, auf das kindliche Verhalten zu reagieren.\nDie Teilnahme wird in angegebener Reihenfolge empfohlen\, da die Sitzungen aufeinander aufba uen.\n\n \n\n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20191018T104500 DTSTAMP:20190729T125816Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20191018T100000 LAST-MODIFIED:20190723T090059Z LOCATION:Multimediaraum im Haus 21\, 1. Etage\, Raum 1.242 PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:FRÜHchEn-Signale - Teil II TRANSP:OPAQUE UID:040000008200E00074C5B7101A82E00800000000E0D151E94541D501000000000000000 010000000CBCDB993C92BD049918F76E82E7F86C4 X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:< !--[if gte mso 9]>\n\nClean\n\n\n21\n\n\n\nfalse\nfalse\nfa lse\n\nD E\nX-NONE\nX-NONE\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\nMicr osoftInternetExplorer4\n\n\n\n\ n\n\n\n\n\n\n\n\n< /w:WordDocument>\n

I n zwei aufeinander folgenden Sitzungen erfahren Sie mittels Videos Frühge borener mehr über die Signale des Kindes sowie über die Möglichkeiten\, auf das kindliche Verhalten zu reagieren.
Die Teilnahme wird in angege bener Reihenfolge empfohlen\, da die Sitzungen aufeinander aufbauen.< /o:p>

 \;

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-AUTOSTARTCHECK:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT240M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT BEGIN:VEVENT CLASS:PUBLIC CREATED:20190723T090102Z DESCRIPTION:In zwei aufeinander folgenden Sitzungen erfahren Sie mittels Vi deos Frühgeborener mehr über die Signale des Kindes sowie über die Mög lichkeiten\, auf das kindliche Verhalten zu reagieren.\nDie Teilnahme wird in angegebener Reihenfolge empfohlen\, da die Sitzungen aufeinander aufba uen.\n\n \n\n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20191025T104500 DTSTAMP:20190729T125816Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20191025T100000 LAST-MODIFIED:20190723T090102Z LOCATION:Multimediaraum im Haus 21\, 1. Etage\, Raum 1.242 PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:FRÜHchEn-Signale - Teil II TRANSP:OPAQUE UID:040000008200E00074C5B7101A82E008000000004010BCEA4541D501000000000000000 010000000CBCDB993C92BD049918F76E82E7F86C4 X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:< !--[if gte mso 9]>\n\nClean\n\n\n21\n\n\n\nfalse\nfalse\nfa lse\n\nD E\nX-NONE\nX-NONE\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\nMicr osoftInternetExplorer4\n\n\n\n\ n\n\n\n\n\n\n\n\n< /w:WordDocument>\n

I n zwei aufeinander folgenden Sitzungen erfahren Sie mittels Videos Frühge borener mehr über die Signale des Kindes sowie über die Möglichkeiten\, auf das kindliche Verhalten zu reagieren.
Die Teilnahme wird in angege bener Reihenfolge empfohlen\, da die Sitzungen aufeinander aufbauen.< /o:p>

 \;

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-AUTOSTARTCHECK:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT240M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT BEGIN:VEVENT CLASS:PUBLIC CREATED:20190723T090105Z DESCRIPTION:In zwei aufeinander folgenden Sitzungen erfahren Sie mittels Vi deos Frühgeborener mehr über die Signale des Kindes sowie über die Mög lichkeiten\, auf das kindliche Verhalten zu reagieren.\nDie Teilnahme wird in angegebener Reihenfolge empfohlen\, da die Sitzungen aufeinander aufba uen.\n\n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20191009T134500 DTSTAMP:20190729T125816Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20191009T130000 LAST-MODIFIED:20190723T090105Z LOCATION:Multimediaraum im Haus 21\, 1. Etage\, Raum 1.242 PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:FRÜHchEn-Signale - Teil I TRANSP:OPAQUE UID:040000008200E00074C5B7101A82E0080000000030927FEC4541D501000000000000000 010000000CBCDB993C92BD049918F76E82E7F86C4 X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:< !--[if gte mso 9]>\n\nClean\n\n\n21\n\n\n\nfalse\nfalse\nfa lse\n\nD E\nX-NONE\nX-NONE\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\nMicr osoftInternetExplorer4\n\n\n\n\ n\n\n\n\n\n\n\n\n< /w:WordDocument>\n

I n zwei aufeinander folgenden Sitzungen erfahren Sie mittels Videos Frühge borener mehr über die Signale des Kindes sowie über die Möglichkeiten\, auf das kindliche Verhalten zu reagieren.
Die Teilnahme wird in angege bener Reihenfolge empfohlen\, da die Sitzungen aufeinander aufbauen.< /o:p>

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-AUTOSTARTCHECK:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT420M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT BEGIN:VEVENT CLASS:PUBLIC CREATED:20190723T090107Z DESCRIPTION:In zwei aufeinander folgenden Sitzungen erfahren Sie mittels Vi deos Frühgeborener mehr über die Signale des Kindes sowie über die Mög lichkeiten\, auf das kindliche Verhalten zu reagieren.\nDie Teilnahme wird in angegebener Reihenfolge empfohlen\, da die Sitzungen aufeinander aufba uen.\n\n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20191016T134500 DTSTAMP:20190729T125816Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20191016T130000 LAST-MODIFIED:20190723T090107Z LOCATION:Multimediaraum im Haus 21\, 1. Etage\, Raum 1.242 PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:FRÜHchEn-Signale - Teil I TRANSP:OPAQUE UID:040000008200E00074C5B7101A82E00800000000C007A1ED4541D501000000000000000 010000000CBCDB993C92BD049918F76E82E7F86C4 X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:< !--[if gte mso 9]>\n\nClean\n\n\n21\n\n\n\nfalse\nfalse\nfa lse\n\nD E\nX-NONE\nX-NONE\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\nMicr osoftInternetExplorer4\n\n\n\n\ n\n\n\n\n\n\n\n\n< /w:WordDocument>\n

I n zwei aufeinander folgenden Sitzungen erfahren Sie mittels Videos Frühge borener mehr über die Signale des Kindes sowie über die Möglichkeiten\, auf das kindliche Verhalten zu reagieren.
Die Teilnahme wird in angege bener Reihenfolge empfohlen\, da die Sitzungen aufeinander aufbauen.< /o:p>

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-AUTOSTARTCHECK:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT420M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT BEGIN:VEVENT CLASS:PUBLIC CREATED:20190723T090108Z DESCRIPTION:In zwei aufeinander folgenden Sitzungen erfahren Sie mittels Vi deos Frühgeborener mehr über die Signale des Kindes sowie über die Mög lichkeiten\, auf das kindliche Verhalten zu reagieren.\nDie Teilnahme wird in angegebener Reihenfolge empfohlen\, da die Sitzungen aufeinander aufba uen.\n\n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20191023T134500 DTSTAMP:20190729T125816Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20191023T130000 LAST-MODIFIED:20190723T090108Z LOCATION:Multimediaraum im Haus 21\, 1. Etage\, Raum 1.242 PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:FRÜHchEn-Signale - Teil I TRANSP:OPAQUE UID:040000008200E00074C5B7101A82E00800000000E090A6EE4541D501000000000000000 010000000CBCDB993C92BD049918F76E82E7F86C4 X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:< !--[if gte mso 9]>\n\nClean\n\n\n21\n\n\n\nfalse\nfalse\nfa lse\n\nD E\nX-NONE\nX-NONE\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\nMicr osoftInternetExplorer4\n\n\n\n\ n\n\n\n\n\n\n\n\n< /w:WordDocument>\n

I n zwei aufeinander folgenden Sitzungen erfahren Sie mittels Videos Frühge borener mehr über die Signale des Kindes sowie über die Möglichkeiten\, auf das kindliche Verhalten zu reagieren.
Die Teilnahme wird in angege bener Reihenfolge empfohlen\, da die Sitzungen aufeinander aufbauen.< /o:p>

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-AUTOSTARTCHECK:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT420M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT BEGIN:VEVENT CLASS:PUBLIC CREATED:20190723T090110Z DESCRIPTION:In zwei aufeinander folgenden Sitzungen erfahren Sie mittels Vi deos Frühgeborener mehr über die Signale des Kindes sowie über die Mög lichkeiten\, auf das kindliche Verhalten zu reagieren.\nDie Teilnahme wird in angegebener Reihenfolge empfohlen\, da die Sitzungen aufeinander aufba uen.\n\n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20191030T134500 DTSTAMP:20190729T125816Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20191030T130000 LAST-MODIFIED:20190723T090110Z LOCATION:Multimediaraum im Haus 21\, 1. Etage\, Raum 1.242 PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:FRÜHchEn-Signale - Teil I TRANSP:OPAQUE UID:040000008200E00074C5B7101A82E008000000006049E0EF4541D501000000000000000 010000000CBCDB993C92BD049918F76E82E7F86C4 X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:< !--[if gte mso 9]>\n\nClean\n\n\n21\n\n\n\nfalse\nfalse\nfa lse\n\nD E\nX-NONE\nX-NONE\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\nMicr osoftInternetExplorer4\n\n\n\n\ n\n\n\n\n\n\n\n\n< /w:WordDocument>\n

I n zwei aufeinander folgenden Sitzungen erfahren Sie mittels Videos Frühge borener mehr über die Signale des Kindes sowie über die Möglichkeiten\, auf das kindliche Verhalten zu reagieren.
Die Teilnahme wird in angege bener Reihenfolge empfohlen\, da die Sitzungen aufeinander aufbauen.< /o:p>

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-AUTOSTARTCHECK:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT420M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT BEGIN:VEVENT CLASS:PUBLIC CREATED:20190723T090112Z DESCRIPTION:Mit Abstand vom Stationsalltag können Sie durch entsprechende Übungen Raum und Zeit finden\, um zu körperlicher und seelischer Entspan nung zu gelangen.\n\n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20191007T150000 DTSTAMP:20190729T125816Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20191007T140000 LAST-MODIFIED:20190723T090112Z LOCATION:Physiotherapieraum im Haus 21\, EG\, Raum 0.415 PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:Entspannungskurs TRANSP:OPAQUE UID:040000008200E00074C5B7101A82E00800000000A08314F14541D501000000000000000 01000000089B6D9920544EC41A64B6C15882F41F9 X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:< !--[if gte mso 9]>\n\nClean\n\n\n21\n\n\n\nfalse\nfalse\nfa lse\n\nD E\nX-NONE\nX-NONE\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n< m:brkBin m:val="before"/>\n\n\n\n\n\ n\n\n\n\n \n

Mit Abstand vom Stationsalltag können Sie durch entsprechende Übungen Raum und Zeit finden\, um zu körperlicher und seelischer Entspannung zu gelang en.

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-AUTOSTARTCHECK:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT480M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT BEGIN:VEVENT CLASS:PUBLIC CREATED:20190723T090114Z DESCRIPTION:Mit Abstand vom Stationsalltag können Sie durch entsprechende Übungen Raum und Zeit finden\, um zu körperlicher und seelischer Entspan nung zu gelangen.\n\n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20191014T150000 DTSTAMP:20190729T125816Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20191014T140000 LAST-MODIFIED:20190723T090114Z LOCATION:Physiotherapieraum im Haus 21\, EG\, Raum 0.415 PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:Entspannungskurs TRANSP:OPAQUE UID:040000008200E00074C5B7101A82E0080000000000A230F24541D501000000000000000 01000000089B6D9920544EC41A64B6C15882F41F9 X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:< !--[if gte mso 9]>\n\nClean\n\n\n21\n\n\n\nfalse\nfalse\nfa lse\n\nD E\nX-NONE\nX-NONE\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n< m:brkBin m:val="before"/>\n\n\n\n\n\ n\n\n\n\n \n

Mit Abstand vom Stationsalltag können Sie durch entsprechende Übungen Raum und Zeit finden\, um zu körperlicher und seelischer Entspannung zu gelang en.

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-AUTOSTARTCHECK:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT480M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT BEGIN:VEVENT CLASS:PUBLIC CREATED:20190723T090116Z DESCRIPTION:Mit Abstand vom Stationsalltag können Sie durch entsprechende Übungen Raum und Zeit finden\, um zu körperlicher und seelischer Entspan nung zu gelangen.\n\n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20191021T150000 DTSTAMP:20190729T125817Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20191021T140000 LAST-MODIFIED:20190723T090116Z LOCATION:Physiotherapieraum im Haus 21\, EG\, Raum 0.415 PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:Entspannungskurs TRANSP:OPAQUE UID:040000008200E00074C5B7101A82E0080000000080CB6CF34541D501000000000000000 01000000089B6D9920544EC41A64B6C15882F41F9 X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:< !--[if gte mso 9]>\n\nClean\n\n\n21\n\n\n\nfalse\nfalse\nfa lse\n\nD E\nX-NONE\nX-NONE\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n< m:brkBin m:val="before"/>\n\n\n\n\n\ n\n\n\n\n \n

Mit Abstand vom Stationsalltag können Sie durch entsprechende Übungen Raum und Zeit finden\, um zu körperlicher und seelischer Entspannung zu gelang en.

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-AUTOSTARTCHECK:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT480M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT BEGIN:VEVENT CLASS:PUBLIC CREATED:20190723T090118Z DESCRIPTION:Mit Abstand vom Stationsalltag können Sie durch entsprechende Übungen Raum und Zeit finden\, um zu körperlicher und seelischer Entspan nung zu gelangen.\n\n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20191028T150000 DTSTAMP:20190729T125817Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20191028T140000 LAST-MODIFIED:20190723T090118Z LOCATION:Physiotherapieraum im Haus 21\, EG\, Raum 0.415 PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:Entspannungskurs TRANSP:OPAQUE UID:040000008200E00074C5B7101A82E0080000000000FC92F44541D501000000000000000 01000000089B6D9920544EC41A64B6C15882F41F9 X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:< !--[if gte mso 9]>\n\nClean\n\n\n21\n\n\n\nfalse\nfalse\nfa lse\n\nD E\nX-NONE\nX-NONE\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n< m:brkBin m:val="before"/>\n\n\n\n\n\ n\n\n\n\n \n

Mit Abstand vom Stationsalltag können Sie durch entsprechende Übungen Raum und Zeit finden\, um zu körperlicher und seelischer Entspannung zu gelang en.

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-AUTOSTARTCHECK:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT480M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT BEGIN:VEVENT CLASS:PUBLIC CREATED:20190729T122642Z DESCRIPTION:In dem Kurs „Sichere Hände“ möchten wir Ihnen Möglichkei ten zur Kontaktaufnahme mit Ihrem Kind aufzeigen. Dazu können Sie beispie lsweise das Tragen oder Halten an unseren Demopuppen sofort praktisch übe n.\n\n \n\nIn den Kursen vermitteln wir Wissen und geben praktische Tipps für den Alltag mit Ihrem Kind\, für die Zeit auf der Station und auch f ür zu Hause.\n\n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20191001T140000 DTSTAMP:20190729T125817Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20191001T130000 LAST-MODIFIED:20190729T125540Z LOCATION:Haus 21\, Raum 1.242 PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:Elternkurs - Sichere Hände TRANSP:OPAQUE UID:040000008200E00074C5B7101A82E00800000000101785A41946D501000000000000000 010000000D98A4A9D137BC2459E6368B76811EC86 X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:< !--[if gte mso 9]>\n\nClean\n\n\n21\n\n\n\nfalse\nfalse\nfa lse\n\nD E\nX-NONE\nX-NONE\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\nMicr osoftInternetExplorer4\n\n\n\n\ n\n\n\n\n\n\n\n\n< /w:WordDocument>\n

In dem Kurs „\; Sichere Hände“\; möchten wir Ihnen Möglichkeiten zur Kontaktaufnah me mit Ihrem Kind aufzeigen. Dazu können Sie beispielsweise das Tragen od er Halten an unseren Demopuppen sofort praktisch üben.

 \;

In den Kursen verm itteln wir Wissen und geben praktische Tipps für den Alltag mit Ihrem Kin d\, für die Zeit auf der Station und auch für zu Hause.

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT420M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT BEGIN:VEVENT CLASS:PUBLIC CREATED:20190729T122727Z DESCRIPTION:Neben lebenserhaltenden Basismaßnahmen werden in diesem Kurs a uch Fragen zu ersten Maßnahmen bei Fieber\, Durchfall oder Erbrechen bean twortet. Daneben geben wir Ihnen auch gern Auskunft darüber\, wie Sie die Schlafumgebung Ihres Kindes gestalten sollten.\n\n \n\nIn den Kursen verm itteln wir Wissen und geben praktische Tipps für den Alltag mit Ihrem Kin d\, für die Zeit auf der Station und auch für zu Hause.\n\n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20191010T193000 DTSTAMP:20190729T125817Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20191010T183000 LAST-MODIFIED:20190729T122727Z LOCATION:Haus 21\, Raum 1.242 PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:Elternkurs - Erste Hilfe für zu Hause TRANSP:OPAQUE UID:040000008200E00074C5B7101A82E00800000000500FA5BF1946D501000000000000000 010000000D98A4A9D137BC2459E6368B76811EC86 X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:< !--[if gte mso 9]>\n\nClean\n\n\n21\n\n\n\nfalse\nfalse\nfa lse\n\nD E\nX-NONE\nX-NONE\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\nMicr osoftInternetExplorer4\n\n\n\n\ n\n\n\n\n\n\n\n\n< /w:WordDocument>\n

N eben lebenserhaltenden Basismaßnahmen werden in diesem Kurs auch Fragen z u ersten Maßnahmen bei Fieber\, Durchfall oder Erbrechen beantwortet. Dan eben geben wir Ihnen auch gern Auskunft darüber\, wie Sie die Schlafumgeb ung Ihres Kindes gestalten sollten.

 \;

In den Kursen vermitteln wir Wissen un d geben praktische Tipps für den Alltag mit Ihrem Kind\, für die Zeit au f der Station und auch für zu Hause.

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 END:VEVENT BEGIN:VEVENT CLASS:PUBLIC CREATED:20190729T122812Z DESCRIPTION:Füttern\, Schlafen\, Schreien … in dem Kurs „Entwicklung b egleiten und fördern II“ möchten wir auf Herausforderungen der frühki ndlichen Entwicklung eingehen und Möglichkeiten weiterführender Hilfen a ufzeigen.\n\n \n\nIn den Kursen vermitteln wir Wissen und geben praktische Tipps für den Alltag mit Ihrem Kind\, für die Zeit auf der Station und auch für zu Hause.\n\n \n\n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20191022T140000 DTSTAMP:20190729T125817Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20191022T130000 LAST-MODIFIED:20190729T125548Z LOCATION:Haus 21\, Raum 1.242 PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:Elternkurs - Entwicklung begleiten und fördern II TRANSP:OPAQUE UID:040000008200E00074C5B7101A82E0080000000020F21DDA1946D501000000000000000 010000000D98A4A9D137BC2459E6368B76811EC86 X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:< !--[if gte mso 9]>\n\nClean\n\n\n21\n\n\n\nfalse\nfalse\nfa lse\n\nD E\nX-NONE\nX-NONE\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\nMicr osoftInternetExplorer4\n\n\n\n\ n\n\n\n\n\n\n\n\n< /w:WordDocument>\n

F üttern\, Schlafen\, Schreien …\; in dem Kurs „\;Entwicklung beg leiten und fördern II“\; möchten wir auf Herausforderungen der frü hkindlichen Entwicklung eingehen und Möglichkeiten weiterführender Hilfe n aufzeigen.

 \;

In den Kursen vermitteln wir Wisse n und geben praktische Tipps für den Alltag mit Ihrem Kind\, für die Zei t auf der Station und auch für zu Hause.

 \;

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT420M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT BEGIN:VEVENT CLASS:PUBLIC CREATED:20190729T122912Z DESCRIPTION:In dem Kurs „Sichere Hände“ möchten wir Ihnen Möglichkei ten zur Kontaktaufnahme mit Ihrem Kind aufzeigen. Dazu können Sie beispie lsweise das Tragen oder Halten an unseren Demopuppen sofort praktisch übe n.\n\n \n\nIn den Kursen vermitteln wir Wissen und geben praktische Tipps für den Alltag mit Ihrem Kind\, für die Zeit auf der Station und auch f ür zu Hause.\n\n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20191029T140000 DTSTAMP:20190729T125817Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20191029T130000 LAST-MODIFIED:20190729T125551Z LOCATION:Haus 21\, Raum 1.242 PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:Elternkurs - Sichere Hände TRANSP:OPAQUE UID:040000008200E00074C5B7101A82E0080000000010F3E5FD1946D501000000000000000 010000000D98A4A9D137BC2459E6368B76811EC86 X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:< !--[if gte mso 9]>\n\nClean\n\n\n21\n\n\n\nfalse\nfalse\nfa lse\n\nD E\nX-NONE\nX-NONE\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\nMicr osoftInternetExplorer4\n\n\n\n\ n\n\n\n\n\n\n\n\n< /w:WordDocument>\n

In dem Kurs „\; Sichere Hände“\; möchten wir Ihnen Möglichkeiten zur Kontaktaufnah me mit Ihrem Kind aufzeigen. Dazu können Sie beispielsweise das Tragen od er Halten an unseren Demopuppen sofort praktisch üben.

 \;

In den Kursen verm itteln wir Wissen und geben praktische Tipps für den Alltag mit Ihrem Kin d\, für die Zeit auf der Station und auch für zu Hause.

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT420M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT BEGIN:VEVENT CLASS:PUBLIC CREATED:20190729T122655Z DESCRIPTION:Welche Besonderheiten gibt es bei der Pflege und dem Baden von Früh- und Neugeborenen? Diese und weitere Fragen beantworten wir Ihnen ge rn in diesem Kurs. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit\, einzelne H andgriffe mit Hilfe unserer Demopuppen praktisch umzusetzen.\n\n \n\nIn de n Kursen vermitteln wir Wissen und geben praktische Tipps für den Alltag mit Ihrem Kind\, für die Zeit auf der Station und auch für zu Hause.\n\n \n\n \n\n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20191008T140000 DTSTAMP:20190729T125817Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20191008T130000 LAST-MODIFIED:20190729T122655Z LOCATION:Haus 21\, Raum 1.242 PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:Elternkurs - Pflegen und Baden TRANSP:OPAQUE UID:040000008200E00074C5B7101A82E0080000000030D143AC1946D501000000000000000 0100000004619743B46B7894A84B054BB921D3590 X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:< !--[if gte mso 9]>\n\nClean\n\n\n21\n\n\n\nfalse\nfalse\nfa lse\n\nD E\nX-NONE\nX-NONE\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\nMicr osoftInternetExplorer4\n\n\n\n\ n\n\n\n\n\n\n\n\n< /w:WordDocument>\n

W elche Besonderheiten gibt es bei der Pflege und dem Baden von Früh- und N eugeborenen? Diese und weitere Fragen beantworten wir Ihnen gern in diesem Kurs. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit\, einzelne Handgriffe mi t Hilfe unserer Demopuppen praktisch umzusetzen.

 \;

In den Kursen vermitteln wir Wissen und geben praktische Tipps für den Alltag mit Ihrem Kind\, fü r die Zeit auf der Station und auch für zu Hause.

& nbsp\;

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-AUTOSTARTCHECK:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 END:VEVENT BEGIN:VEVENT CLASS:PUBLIC CREATED:20190729T122749Z DESCRIPTION:Eine Still– und Laktationsberaterin IBCLC gibt Ihnen im Kurs „Stillen“ Informationen\, wie Sie die Milchbildung anregen und die wer tvolle Muttermilch gewinnen können. Darüber hinaus erhalten Sie Ausblick e\, wie das Stillen in Ihrer besonderen Situation verlaufen kann.\n\n \n\n In den Kursen vermitteln wir Wissen und geben praktische Tipps für den Al ltag mit Ihrem Kind\, für die Zeit auf der Station und auch für zu Hause .\n\n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20191015T140000 DTSTAMP:20190729T125817Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20191015T130000 LAST-MODIFIED:20190729T125544Z LOCATION:Haus 21\, Raum 1.242 PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:Elternkurs - Stillen TRANSP:OPAQUE UID:040000008200E00074C5B7101A82E00800000000B0DF85CC1946D501000000000000000 0100000004619743B46B7894A84B054BB921D3590 X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:< !--[if gte mso 9]>\n\nClean\n\n\n21\n\n\n\nfalse\nfalse\nfa lse\n\nD E\nX-NONE\nX-NONE\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\nMicr osoftInternetExplorer4\n\n\n\n\ n\n\n\n\n\n\n\n\n< /w:WordDocument>\n

Eine Still–\; und Laktationsberaterin IBCLC gibt Ihnen im Kurs „\;Stillen“\; Informationen\, wie Sie die Mi lchbildung anregen und die wertvolle Muttermilch gewinnen können. Darübe r hinaus erhalten Sie Ausblicke\, wie das Stillen in Ihrer besonderen Situ ation verlaufen kann.

 \;

In den Kursen vermitteln wir Wissen und geben praktische Tipps für den Alltag mit Ihrem Kind\, für die Zeit auf der Station und auch für zu Hau se.

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-AUTOSTARTCHECK:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT420M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT BEGIN:VEVENT CLASS:PUBLIC CREATED:20190729T122801Z DESCRIPTION:In dem Kurs „Entwicklung begleiten und fördern I“ möchten wir Ihnen die Chancen der frühkindlichen Entwicklung aufzeigen. Hierbei werden bedeutsame Entwicklungsschritte Ihres Kindes im ersten Lebensjahr u nd entsprechende Fördermöglichkeiten dargestellt. \n\n \n\nIn den Kursen vermitteln wir Wissen und geben praktische Tipps für den Alltag mit Ihre m Kind\, für die Zeit auf der Station und auch für zu Hause.\n\n \n\n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20191017T193000 DTSTAMP:20190729T125817Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20191017T183000 LAST-MODIFIED:20190729T122801Z LOCATION:Haus 21\, Raum 1.242 PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:Elternkurs - Entwicklung begleiten und fördern I TRANSP:OPAQUE UID:040000008200E00074C5B7101A82E008000000003090C6D31946D501000000000000000 0100000004619743B46B7894A84B054BB921D3590 X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:< !--[if gte mso 9]>\n\nClean\n\n\n21\n\n\n\nfalse\nfalse\nfa lse\n\nD E\nX-NONE\nX-NONE\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\nMicr osoftInternetExplorer4\n\n\n\n\ n\n\n\n\n\n\n\n\n< /w:WordDocument>\n

In dem Kurs „\;Entwicklung begleiten und f ördern I“\; möchten wir I hnen die Chancen der frühkindlichen Entwicklung aufzeigen. Hierbei werden bedeutsame Entwicklungsschritte Ihres Kindes im ersten Lebensjahr und ent sprechende Fördermöglichkeiten dargestellt.

 \;

In den Kursen vermitteln wir Wissen und geben p raktische Tipps für den Alltag mit Ihrem Kind\, für die Zeit auf der Sta tion und auch für zu Hause.

 \;

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-AUTOSTARTCHECK:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT720M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT BEGIN:VEVENT CLASS:PUBLIC CREATED:20190729T122823Z DESCRIPTION:Was nimmt mein Kind wahr? Welche Signale kann es senden und wie kann ich darauf reagieren?\nDiese und andere Fragen sind Inhalt des Kurse s „Die Sinne meines Kindes“ und sollen unter anderem mit Hilfe von Vid eosequenzen beantwortet werden. \n\n \n\nIn den Kursen vermitteln wir Wiss en und geben praktische Tipps für den Alltag mit Ihrem Kind\, für die Ze it auf der Station und auch für zu Hause.\n\n \n\n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20191024T193000 DTSTAMP:20190729T125817Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20191024T183000 LAST-MODIFIED:20190729T122824Z LOCATION:Haus 21\, Raum 1.242 PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:Elternkurs - Die Sinne meines Kindes TRANSP:OPAQUE UID:040000008200E00074C5B7101A82E00800000000901F1AE11946D501000000000000000 0100000004619743B46B7894A84B054BB921D3590 X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:< !--[if gte mso 9]>\n\nClean\n\n\n21\n\n\n\nfalse\nfalse\nfa lse\n\nD E\nX-NONE\nX-NONE\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\nMicr osoftInternetExplorer4\n\n\n\n\ n\n\n\n\n\n\n\n\n< /w:WordDocument>\n

W as nimmt mein Kind wahr? Welche Signale kann es senden und wie kann ich da rauf reagieren?
Diese und andere Fragen sind Inhalt des Kurses „\; Die Sinne meines Kindes“\; und sollen unter anderem mit Hilfe von Vid eosequenzen beantwortet werden.

&nb sp\;

In den Kursen vermitteln wir Wissen und g eben praktische Tipps für den Alltag mit Ihrem Kind\, für die Zeit auf d er Station und auch für zu Hause.

 \;

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-AUTOSTARTCHECK:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT720M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT END:VCALENDAR