Benutzerspezifische Werkzeuge

Abbildung 2: Schematische Darstellung des p53-Signalweges.