Benutzerspezifische Werkzeuge

3. Mitteldeutsche Laborkonferenz vom 26.-28.05.2016 in Dresden / 45 Jahre IKL

Vom 26. bis 28. Mai 2016 ist das Institut für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin (IKL) Gastgeber der 3. Mitteldeutschen Laborkonferenz.
Wann
26.05.2016 um 17:00 bis 28.05.2016 um 13:00
Termin zum Kalender hinzufügen

Die Veranstaltung hat sich als labormedizinisches Weiterbildungsforum für Nachwuchswissenschaftler, Ärzte in Weiterbildung und erfahrene Kollegen etabliert.

Nach der Eröffnungsveranstaltung am Donnerstagabend im Festsaal des Marcolini-Palais ist der Freitag ganztägig für wissenschaftliche Symposien und den Besuch der Industrieausstellung vorgesehen. Die Veranstaltung am Samstag ist dem 45. Geburtstag des IKL gewidmet.

Das wissenschaftliche Programm am 27. Mai soll als Dialog zwischen Klinik und Labor zu den Themen

-       Inflammation,

-       individualisierte Molekulardiagnostik,

-       Hämatologie und

-       Hämostaseologie

zu interessanten Diskussionen anregen. Veranstaltungsort ist das DORINT Hotel.

Die Geburtstagsfeier des IKL am Samstag im Zentrum für Kinder- und Frauenheilkunde (Haus 21) ist eine Veranstaltung, die auf die Entwicklung von Routine und Forschung in den letzten 45 Jahren blickt und einen Bogen zwischen Vergangenheit und Zukunft spannen soll.

Nähere Informationen zum gesamten Programm der Veranstaltung finden Sie unter www.mitteldeutsche-laborkonferenz.de .

Hauptprogramm

Mit herzlichen Grüßen

Gabriele Siegert

Prof. Dr. med. Gabriele Siegert
Direktorin
Institut für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin
Tel. +49 (0)351 458-2109
Fax +49 (0)351 458-4332

Universitätsklinikum Carl Gustav Carus
an der Technischen Universität Dresden
Anstalt des öffentlichen Rechts des Freistaates Sachsen
Fetscherstraße 74, 01307 Dresden