Benutzerspezifische Werkzeuge

Der Lehrpreis 2020 geht an die HNO-Klinik
27. Oktober 2020

Der Lehrpreis 2020 geht an die HNO-Klinik

Der „Lehrpreis 2020“ der Gesellschaft von Freunden und Förderern der TU Dresden (GFF) e.V. wurde am 15.10.2020 an die HNO-Uniklinik für die virtuelle Lehre im Sommersemester 2020 verliehen. Neben der HNO wurden in diesem Jahr ebenfalls das Medizinisch Interprofessionelle Trainingszentrum (MITZ) sowie das Institut für Medizinische Informatik und Biometrie (IMB) mit Lehrpreisen geehrt.

Aktuell bestehen in der curricularen Lehre besondere Herausforderungen bedingt durch die Corona-Pandemie.

Mit dem „Lehrpreis 2020“ wird die diesjährige Lehre der HNO-Uniklinik als herausragendes Best-Practice-Beispiel auf dem Gebiet der virtuellen Lehre hervorgehoben. Durch Erstellen und Bereitstellen von zahlreichen Lehrvideos sowie mittels Echtzeit-Teleteaching und der Anwendung von spieltypischen Elementen (Gamification) wurden die Lehrinhalte der Kopf-Hals-Untersuchung erstmals volldigital vermittelt.

Zusätzlich wird der digitale Prüfungsansatz zur Kontrolle der praktischen Fähigkeiten durch die Preisvergabe gewürdigt. Die Studierenden waren aufgefordert zum Abschluss des Blockpraktikums ein Video ihrer kompletten, standardisierten Kopf-Hals-Untersuchung einzureichen. Dafür bekamen die Studierenden Einweg-Instrumente ausgehändigt.

Im Rahmen der wissenschaftlichen Auswertung der eingereichten Videos erfolgt nun ein Vergleich der studentischen Leistungen im „Corona-Semester“ mit den Leistungen der Vorjahre. Somit wird es möglich sein, bezogen auf die Kopf-Hals-Untersuchung den „digitalen Lernerfolg“ mit den Daten der vergangenen „analogen“ Jahre zu vergleichen. Diese Ergebnisse sind für die Planung künftiger praktischer Lehrveranstaltungen angesichts der andauernden Pandemie-Einschränkungen von großem Wert. Im konkreten Fall können die Fragen nach Effektivität und benötigtem digitalem Unterrichtsangebot im direkten Vergleich mit dem Lernfortschritt im Präsenzbetrieb beantwortet werden.

Das Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro unterstützt die Weiterentwicklung der curricularen Lehre der HNO-Uniklinik.

Gesellschaft von Freunden und Förderern der TU Dresden (GFF) e.V.

https://tu-dresden.de/gff

Für das HNO Lehre Team:

Prof. Dr. med. Dr. h.c. Thomas Zahnert
Prof. Dr. med. Marcus Neudert
Dr. med. Marie-Luise Polk
Dr. med. Theresa Lakner
Anne Kluge

Kontakt: