Benutzerspezifische Werkzeuge

15. Dresdner Kinderanästhesiologisches Symposium

Im Fokus unseres diesjährigen Kinderanästhesiesymposiums stehen Probleme im klinischen Alltag.
Wann
26.05.2018 von 08:45 bis 16:00
Dreikönigskirche – Haus der Kirche Hauptstraße 23, 01097 Dresden
Dreikönigskirche – Haus der Kirche Hauptstraße 23, 01097 Dresden
Kontaktname
Angela Krahl
Contact Email
Kontakt Telefon
0351 458-3621
Termin zum Kalender hinzufügen
Teilnahmegebühr
für Ärzte ab 60,00€; für Pflegepersonal ab 30,00€

Die alltäglichen Aufgaben und Schwierigkeiten sind gerade die, an denen man reift.
J.G. Kinkel 1815 – 1882

Im Fokus unseres diesjährigen Kinderanästhesiesymposiums stehen Probleme im klinischen Alltag.

Ausgehend von den Ergebnissen der aktuellen europäischen Studie zu Komplikationen in der Kinderanästhesie (APRICOT), soll es um Impulse für die tägliche Praxis gehen. Dabei spielen erwiesenermaßen Erfahrungen eine bedeutende Rolle, von denen Teams und Patienten gleichermaßen profitieren. Empfehlungen und Leitlinien fassen das aktuelle Expertenwissen zusammen und sind essentiell, wenn es darum geht, interdisziplinär zu agieren und unsere kleinen Patienten optimal zu versorgen. Gegenseitige Erwartungen und mögliche Konfliktfelder von Kinderchirurgen und Anästhesisten in der Notaufnahme sollen aufgezeigt und Lösungsansätze diskutiert werden.

Kopfschmerzen bei Kindern und deren Behandlung gewinnen seit einiger Zeit zunehmend an Bedeutung, weshalb wir uns auch diesem Thema widmen werden.

Gemeinsam mit unseren Referenten freuen wir uns auf eine Veranstaltung mit interessanten Vorträgen zu diesen Schwerpunkten, auf angeregte Diskussionen und bieten Ihnen die Möglichkeit zum intensiven Erfahrungsaustausch.

Bereits zum 15. Mal laden wir Sie zu unserem Dresdener Kinderanästhesiologischen Symposium ein und werden Sie im Haus der Kirche im Herzen der Landeshauptstadt ganz herzlich willkommen heißen!