Personal tools

14. Transfusionsmedizinisches Seminar

What
Anästhesie,
When
Apr 09, 2011 from 09:00 AM to 01:30 PM
MTZ Hörsaal 1, Fiedlerstr. 32, Universitätsklinikum Dresden
MTZ Hörsaal 1, Fiedlerstr. 32, Universitätsklinikum Dresden
Contact Name
Mandy Kummer
Contact Email
Contact Phone
03 51 - 4 58 29 10
Add event to calendar

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie ganz herzlich zu unserem 14. Transfusionsmedizinischen Seminar einladen, das am 9. April 2011 im Medizinisch-Theoretischen Zentrum des Universitätsklinikums Dresden stattfi nden wird.

Diese traditionsreiche Fortbilungsveranstaltung wird bereits seit 15 Jahren gemeinsam von der Klinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie und dem Bereich Transfusionsmedizin der Medizinischen Klinik I gestaltet. Sie wendet sich an transfundierende Ärzte und Pfl egekräfte aller klinischen Fachdisziplinen. Im Mittelpunkt stehen Probleme der Hämotherapie, die sich aus dem klinischen Alltag ergeben. In diesem Kontext werden jeweils aktuelle pathophysiologische Erkenntnisse, diagnostische Konzepte und Therapiestrategien, aber auch relevante gesetzliche Bestimmungen dargestellt. Besonderes Augenmerk gilt dabei der gestörten Hämostase und den komplexen Regelmechanismen, die bei verschiedensten Krankheitsbildern involviert sind.

Das Motto der diesjährigen Veranstaltung lautet „Hämotherapie − eine Gratwanderung zwischen Blutung und Thrombose”. Unter diesem Aspekt beschäftigen wir uns mit den Krankheitsbildern Sepsis und postoperative Lungenembolie. Ein besonderer Schwerpunkt des Programms ist die interdisziplinäre Falldiskussion, die in diesem Jahr unter dem Motto „Unerwartete Blutung im OP” steht. Referate zum aktuellen Modell der Hämostase und dem klinischen Einsatz von rekombinantem Faktor VIIa runden das thematische Spektrum ab.

Wir freuen uns, Sie zu dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen und hoffen auf einen spannenden Erfahrungsaustausch und lebhafte Diskussionen.

Auf ein Wiedersehen im frühlingshaften Dresden,

Ihre

Prof. Dr. med. Thea Koch                    Dr. med. Kristina Hölig

Filed under: Anästhesie