Benutzerspezifische Werkzeuge

Innovationsmanagement

Im November 2017 wurde eine neue Stabsstelle zum Innovationsmanagement im Geschäftsbereich geschaffen.

Innovation ist dabei als gemeinschaftlicher Prozess zu verstehen und umfasst jede Art der Neuerung, die gegenüber dem Status quo einen deutlichen Grad der Neuartigkeit aufweist. Innovationen beziehen sich auf neue Produkte, neue Prozesse und Strukturen, sowie soziale Neuerungen.

Unter Innovationsmanagement ist die konzeptionelle Realisierung von Innovationsprozessen zu verstehen. Die zentrale Aufgabe besteht darin, offene Innovationsvorhaben zu gestalten und somit planbar zu machen. Hierfür sind die Mitarbeiter der Pflege als aktive Mitgestalter die wichtigste Grundlage für eine erfolgreiche Neugestaltung von Prozessen, Strukturen und Dienstleitungen in der Pflege.

Das Motto im Innovationsmanagement lautet: Think outside the box.

Ansprechpartnerin:

Kristin Dittrich
0351 458 3885