Benutzerspezifische Werkzeuge

Kinder- und Elternforum Diabetes

Veranstaltungsreihe der Kinderfachambulanz Diabetes an der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin für an Diabetes Typ 1 erkrankte Kinder und Jugendliche sowie deren Eltern
Wann
14.06.2013 von 15:30 bis 17:30
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus, , Universitäts Kinder Frauenzentrum Haus 21, Seminarraum 1, 1. Etage
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus, , Universitäts Kinder Frauenzentrum Haus 21, Seminarraum 1, 1. Etage
Kontaktname
Dr. med. Monika Flury
Contact Email
Kontakt Telefon
0351 458-2345
Termin zum Kalender hinzufügen

Kinder, welche an Typ 1 Diabetes erkrankt sind, als auch deren Eltern, leisten jeden Tag Großes, indem sie sich den Herausforderungen, die diese chronische Erkrankung mit sich bringt, stellen und ihren Alltag trotzdem meistern. Die Manifestation eines Typ 1 Diabetes ist für die Familien ein immenser Einschnitt ins Leben und fordert von jedem Familienmitglied eine Änderung der bisherigen Gewohnheiten.

Das Diabetesteam der Universitäts-Kinderklinik begleitet erkrankte Kinder und ihre Familien mit Beginn der Erkrankung und unterstützt die Rückkehr "ins normale Leben" - nun mit Diabetes. Derzeit werden etwa 240 Familien durch die Kinderfachambulanz Diabetes der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin betreut.

Erfahrungsgemäß ergeben sich viele Fragen durch Änderung der Lebensumstände des Kindes. So entstand die Idee, zusätzlich zur Sprechstunde Informationsnachmittage anzubieten, an denen Themen altersspezifisch besprochen werden können.

Der erste Nachmittag des  „Kinder- und Elternforum Diabetes“ beschäftigte sich am 15.3.2013 mit dem Thema "Kleinkinder mit Diabetes mellitus Typ 1" und beantwortete die Fragen zur Wiedereingliederung in die Kindertagesstätte, deren rechtliche Grundlagen, das praktisches Vorgehen und diente dem Erfahrungsaustausch unter den teilnehmenden Familien.

Der Termin am 14.6.2013 widmet sich dem Thema "Diabetes in der Grundschule" und ist als Informationsveranstaltung vor allem für Eltern und Lehrer gedacht. Die Kinder sind herzlich eingeladen, um 15.30 Uhr - gern auch im Beisein von Geschwistern und Großeltern - das Puppentheater "Marco Vollmann" mit dem Stück "Rumpelstilzchen" zu erleben. Auch an diesem Nachmittag wird es eine Einführung ins Thema "Rechtliche Grundlagen und praktisches Vorgehen" geben. Zudem wird der Kurzfilm "Diabetes - na und?", ein Film der AGPD, gezeigt. Im Anschluss sind Fragen und Diskussion vorgesehen.

Am 13.9.2013 sollen die "Besonderheiten beim Übertritt an weiterführende Schulen" besprochen werden. Auch hier richtet sich die Einladung insbesondere an Eltern und Lehrer.

Am 8.11.2013 sind junge Erwachsene an der Reihe. Die Pubertät bringt bereits einige Umwälzungen im Leben der Kinder mit sich. Die Diabeteserkrankung selbst wirft dann viele neue Fragen auf. So wurde nach Austausch mit unseren Patienten das Thema "Anders als die Anderen - nicht mit mir!" gewählt. An diesem Abend für Jugendliche wird es zum Beispiel um die Themen "Führerschein", "Berufswahl", "Erwachsen werden" und "Therapieoptionen" gehen.

Wir freuen uns über zahlreiche Teilnehmer und bitten, die Anmeldefristen (siehe Programmflyer) zu beachten. Die Anmeldung kann telefonisch oder persönlich in der Kinderklinik-Ambulanz erfolgen.