Benutzerspezifische Werkzeuge

Herzlich Willkommen!

Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie

ARDS und ECMO Hotline

Die ARDS und ECMO Hotline der Klinik für Anästhesie und Intensivtherapie der TU Dresden steht Ihnen jederzeit für eine Beratung bei differenzierter Lungenunterstützung sowie Patientenübernahme zur Verfügung.

Initial wird die Anamnese mit dem zuständigen Arzt erhoben. Nach einer internen Besprechung erfolgt dann ein Rückruf durch das ARDS und ECMO Team.

Vorschläge zur Therapieoptimierung können in dieser Phase diskutiert werden. Soll eine Übernahme des Patienten zu einer differenzierten Lungenunterstützung bzw. der Anschluss an die ECMO erforderlich sein, erfolgt die Organisation des Transports durch uns.

ARDS-Hotline (24 Stunden am Tag)
Tel.-Nr.: 0351 458 19434

Vision der Klinik

  • Wir stehen für medizinisches, wissenschaftliches und prozessuales Spitzenniveau als nati­onaler Kompetenzführer für die perioperative Versorgung mit den Komponenten Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie in enger Ko­operation mit den operativen Partnern.
  • Wir stärken den wissenschaftlichen Fortschritt durch eigene Forschung unter Beteili­gung an internationalen Kompetenznetzwerken und kontinuierlichem Wissenstransfer in die Patientenversorgung.
  • Wir befähigen unsere Mitarbeiter zu fachkompetentem, patientenver­ant­wort­lichem und wirtschaftlichem Handeln durch strukturierte Weiterbildungs­maßnahmen.

Verwaltungsleitung

Angelika Senier

Assistentin der Klinikdirektorin

Anett Walter

Sekretariat

Telefon

Telefax

Petra Wehnert

+49(0)351 458 - 3453

+49(0)351 458 - 4336

Zur Initiativbewerbung/
Hospitationsanfrage

Adresse

Fetscherstr. 74, 01307 Dresden
Haus 19, Zimmer 1.127

E-Mail

anae.sekretariat@uniklinikum-dresden.de

Internet

http://www.anaesthesie-dresden.de

 ANE1  ANE2a
 http://www.anaesthesist-werden.de  
Sharepoint für Mitarbeiter  von intern
   von extern
Ansprechpartner
Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie +49 (0)351 458-3453 +49 (0)351 458-4336 E-Mail