You are here: Home  >>  ...  >>  ...  >>  ...  >>  News / Veranstaltungen  >>  Dresdner Herbsttag
Document Actions

6. Dresdner Herbsttag 2014: "Frühgeburt: Alles in Balance?!"

familienetz.jpgDas FamilieNetz des Perinatalzentrums Dresden lädt Sie sehr herzlich zum 6. Dresdner Herbsttag 2014 ein.

Dieses Mal soll dem Thema „Frühgeburt: Alles in Balance?!  Raum zum Gespräch und Disput gegeben werden.

Öfter plötzlich und überraschend, seltener vorhersehbar und angekündigt, erblickt ein Kind mitunter viel zu früh das Licht der Welt. In seiner Familie scheint alles aus den Fugen zu geraten: Anstrengung und Freude, Herausforderung und Glück müssen häufig in eine neue Balance gebracht werden. Aber auch die scheinbar routinierte Arbeit auf den neonatologischen Stationen der Kinderkliniken gerät heute mehr denn je aus gewohnten Bahnen: Was heute dort gilt, funktioniert deswegen hier noch lange nicht; was der einen Familie gestern half, kann morgen der anderen zum Schaden gereichen. Insofern werden das „aus den Fugen geraten“ und „gewohnte Bahnen verlassen“ einer-seits zu Etappen eines Weges, der auch zum Ausbalancieren, zum Finden einer neuen Balance der Familie führen wird, andererseits sind es jene Bedingungen, welche fernab jeder Routine das einzelne Kind und seine Eltern in den Mittelpunkt rücken.

Anmeldung und weitere Informationen

 

 

by Ralf Apley last modified 2014-06-24 14:20
Kinder- und Jugendmedizin

Termine

2014-10-10 | 09:00 Uhr

6. Dresdner Symposium Pädiatrische Intensivmedizin

>> zum Artikel

Ansprechpartner

Sekretariat des Klinikdirektors: Carmen Trapp, Sandra Hille

+49(0)351 458 2440/2508

+49(0)351 458 4384

kik@uniklinikum-dresden.de

Aufnahme, Notfälle [24 Stunden]

+49(0)351 458 2267

+49(0)351 458 5780

Klinikambulanz

+49(0)351 458 2345

+49(0)351 458 5772